Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Bodensee - Nonnenhorn
Donnerstag, 16. Mai 2019
Ermittlungsfortgang bei Verstorbenen aufgefundenem Mann
Fremdeinwirkung nach Obduktion ausgeschlossen

Montagabend fanden Spaziergänger einen verstorbenen Mann in einer Grünanlage auf. Die Kripo Lindau hat die Ermittlungen hinsichtlich der Identität des Mannes und der Todesursache aufgenommen. Im Rahmen dessen wurde heute durch die Rechtsmedizin eine Obduktion durchgeführt.

Diese erbrachte keine Hinweise auf eine Fremdeinwirkung. Weiterhin nicht bekannt ist die Identität des Verstorbenen. Diesbezüglich bitten die Lindauer Ermittler weiterhin um Hinweise. Auf die gestern veröffentlichte Pressemeldung mit Bild des mitgeführten Fahrrades wird verwiesen.

Bislang sind ein gutes Dutzend Hinweise aus der Bevölkerung eingegangen, die geprüft und denen nachgegangen wird.
(PP Schwaben Süd/West)

Zur ursprünglichen Meldung geht es hier


Tags:
obduktion tod obdachlos fahrrad



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bürgermeister Rölz in Fischen im letzten Jahr - Anhaltende gesundheitliche Probleme zwingen zum Aufhören
Bürgermeister Edgar Rölz wird nicht mehr zu Wahl antreten. Wie er selbst sagt, sei dies eine reine Kopfentscheidung gewesen. Rölz mache das, was er im ...
Marktoberdorf: Fahrrad-Rikscha bekommt Elektroantrieb - BRK Gulielminetti dankt FENDT und weiterem Geldgeber
Dank Spenden wird der Tritt in die Pedale bei Rollfiet-Ausfahrten leichter Stammkundin Maria Würstle war die erste Mitfahrerin bei der Testfahrt mit dem neu ...
Leicht verletzt durch Hundebiss in Immenstadt - 62 jährige Frau wird von einem Hund gebissen
Samstagabend wollte eine 62-jährige Frau in einem Discounter in der Sonthofener Straße einkaufen. Dabei lief sie an den Fahrradständern vor dem ...
42-jähriger Bewohner tot aus den Trümmern geborgen - 7-jährige Tochter nach wie vor vermisst
Nach einer Explosion eines Mehrfamilienhauses am Sonntagvormittag in Rettenbach am Auerberg wurden die Sucharbeiten nach den zwei vermissten Personen auch in der Nacht ...
Radler (79) schlägt mit Kopf auf Hydranten in Füssen - Beim Absteigen am Pedal hängen geblieben
Am Freitagvormittag fuhr ein 79-jähriger Ostallgäuer auf dem Pilgerschrofenweg in Füssen in Richtung der Weidachstraße. Um zu schauen, ob Autos ...
Weniger Verunglückte auf Bayerns Straßen - Unfälle mit Personenschaden im ersten Quartal gesunken
Im März 2019 ereigneten sich auf Bayerns Straßen nach den vorläufigen Meldungen der Polizei insgesamt 31 946 Unfälle und somit 2,3 Prozent weniger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R.E.M.
Shiny Happy People
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
 
Revolverheld
So wie jetzt
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto prallt auf B308 bei Weiler in Baum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum