Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bundespolizei
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Bodensee - Lindau
Donnerstag, 14. April 2016

Bundespolizei nimmt gesuchte Mongolin in Lindau fest

Finanzielle Unterstützung bewahren 27-Jährige vor dem Gefängnis

Die Bundespolizei hat am Mittwoch (13. April) in Lindau eine gesuchte Mongolin festgenommen. Gegen die 27-Jährige lag ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Nürnberg vor. Einem Gefängnisaufenthalt konnte sie nur mit finanzieller Unterstützung ihres Schwiegervaters entgehen.

Lindauer Fahnder kontrollierten am Nachmittag die Insassen eines Fernreisebusses, der regelmäßig zwischen Italien und Deutschland verkehrt. Unter den Reisenden befand sich auch eine mongolische Staatsangehörige. Mit den Papieren der Frau war alles in Ordnung, aber eine genauere Überprüfung ihrer Personalien ergab, dass sie mit Haftbefehl gesucht wurde. Das Amtsgericht Nürnberg hatte die Asiatin wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Geldstrafe von rund 2.500 Euro inklusive Verfahrenskosten verurteilt. Diese Summe war sie bisher schuldig geblieben.

Trotz Zahlungswillens war die Festgenommene auch jetzt nicht in der Lage den kompletten Betrag zu begleichen. Zu ihrem Glück zahlte ihr Schwiegervater die restlichen 1.100 Euro bei der Bundespolizei in Nürnberg ein und bewahrte sie vor dem Gang ins Gefängnis.


Tags:
festnahme mongolin polizei lindau



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Amokalarm an Universität Konstanz - Post in sozialen Netzwerken löst Polizeieinsatz auf
Ein Post in einem anonymen sozialen Netzwerk im Bereich Konstanz über einen angeblich aktuell stattfindenden Amoklauf in der Mensa sorgte am Dienstagmittag für ...
80-Jähriger verliert Kontrolle über seinen PKW - Sachschaden in Höhe von über 9.000 Euro
Gestern Vormittag gegen 09.00 Uhr befuhr ein 80-jähriger Autofahrer die Steigstraße stadteinwärts. Nach eigenen Angaben wurde ihm schlecht und er verlor ...
Kaufbeuren: Streitigkeiten führt zu Polizeieinsatz - Männer stritten sich um Gartenlaube
Ein 39-jähriger Mann löste am Montagabend einen größeren Polizeieinsatz in der Otto-Müller-Straße aus. Er meldete telefonisch, dass er ...
61-Jährige stürzt im Söllerkopf bei Oberstdorf tödlich ab - Frau war mit ihrem Ehemann auf einer Wanderung
Zu einem tödlichen Bergabsturz kam es gestern Nachmittag am Söllerkopf bei Oberstdorf in den Allgäuer Alpen. Eine 61-Jährige befand sich mit ihrem ...
Einbruch ins Sonthofener Jugendhaus - Unbekannte hinterlassen Schaden von 1.200 Euro
Unbekannte Täter sind am zurückliegenden Wochenende über ein eingeschlagenes und aufgehebeltes Fenster in ein Jugend-Café in der ...
Fund einer Wasserleiche im Bodensee bei Hard - Todesursache ist noch unklar
Am 14.10.2019 um 15.45 Uhr fuhr ein Arbeiter in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lea
Halb so viel
 
Madness
Our House
 
King & Potter
Gipsy Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum