Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu - Mindelheim
Freitag, 1. März 2019
Die Polizei Mindelheim warnt
Abgriff von Scheck- und Kreditkartendaten jederzeit möglich

MINDELHEIM. Aufgrund eines aktuellen Falles weist die Polizei Mindelheim darauf hin, dass bei Scheck- und Kreditkarten neuester Generation während der Verwahrung in der Geldbörse und der Handtasche problemlos ein kontaktloser Datenabgriff möglich ist.

Diese Karten sind für die kontaktlose Bezahlung vorgesehen und daher mit einem sogenannten NFC-Chip (Near Field Communication) ausgerüstet. Die Bezahlung an einem entsprechenden Terminal erfolgt dann durch bloßes Auflegen bzw. Darüberhalten. 
Was allerdings im Alltag komfortabel erscheint, hat auch seine Tücken. So besteht die Möglichkeit eines Datenabgriffs durch den Einsatz eines Scanners oder eines Smartphones mit entsprechender App, ohne dass der Betroffene dies bemerkt. Welche Daten dabei genau erlangt werden, hängt dann vom jeweiligen Kreditinstitut ab. Das Minimum dabei stellt eine Nummer dar, die Bankleitzahl und Kontonummer enthält (ähnlich IBAN). Die so erlangten Daten finden dann beispielsweise zur Bezahlung betrügerischer Online-Einkäufe Verwendung. 
Schutz davor bietet entweder die Verwahrung in einem sog. ´Kartentresor´ oder nach Möglichkeit die Deaktivierung der Funktion durch das Kreditinstitut. Ob eine Karte über eine solche Funktion verfügt, ist anhand des WLAN-Symbols ersichtlich. 
(PI Mindelheim)

 


Tags:
geld kreditkarte polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auseinandersetzung mit Messer am Bahnhof in Oberstdorf - Großeinsatz der Polizei: Zwei Verletzte
Zwei Personen sind bei einer Auseinandersetzung mit einem Messer am späten Dienstagabend am Bahnhof in Oberstdorf verletzt worden. Wie die Polizei gegenüber ...
Hitze: Baby aus versperrtem Auto in Bregenz gerettet - Nach Untersuchung in Obhut der Mutter übergeben
In Bregenz am Bodensee mussten Einsatzkräfte ein in einem Auto sitzendes Baby aus der Sommerhitze befreien. Das Fahrzeug hatte sich offenbar selbst versperrt - Der ...
Offizielle Feier zum Amtswechsel für Georg Eisenreich - Mit Eintrag in das Goldene Buch der Stadt Memmingen
Dr. Christoph Ebert wird von Justizminister Georg Eisenreich zum leitenden Oberstaatsanwalt ernannt. Bei der Feier wurde seine Vorgängerin Renate Thanner offiziell ...
Auto durch rollenden Stein beschädigt - Unfallverursacher verließ fluchtartig den Unfallort
Am Montagmorgen wurde in Bad Schachen im Bereich Lindenhofweg/ Alwindstraße ein Auto durch einen rollenden Stein beschädigt. Der bisher unbekannte Verursacher ...
39-Jähriger verliert Kontrolle über Fahrzeug - 11.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall
Am Montag, 24.06.2019, gegen 06.15 Uhr, bog ein Autofahrer von der Straße „Am Augarten“ nach links in den Augartenweg ab. Wegen nicht angepasster ...
Erfolgreiche Ermittlungen im Rauschgiftmilieu - Ermittlungen gegen mutmaßliche Drogendealerin laufen
Die Polizei Immenstadt führte in den vergangenen Monaten zwei Ermittlungsverfahren im Rauschgiftmilieu. Im ersten Verfahren stand eine Gruppe bestehend aus ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mista M
One Way Ticket
 
LiZZA
Kopfsache
 
Adel Tawil
Tu m´apelles (feat. PEACHY)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum