Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Autobahn nachts
(Bildquelle: Pixabay)
 
Allgäu
Donnerstag, 14. März 2019
Lösungsvorschläge für Allgäuer Lichtverschmutzung
CSU-Fraktion hat Vorstellungen für die Zukunft

Die CSU-Fraktion hat kürzlich einen Antrag eingereicht, in dem das Thema der Lichtverschmutzung aufgefasst wird und Lösungsvorschläge präsentiert werden. Landtagsabgeordneter Eric Beißwenger hat dazu einige neue Informationen und Antworten preisgegeben.

Beißwenger erklärt, der Begriff „Lichtverschmutzung“ schließe den Nachthimmel mit ein, der oft stark künstlich erhellt wird. Ursache seien zum Beispiel Werbetafeln, Straßenbeleuchtungen oder aber auch Lichter vor Haustüren. Von diesen Starken Lichtern werden oftmals viele Insekten angezogen. Diese unnatürliche Erhellung habe eine messbar negative Auswirkung, so Beißwenger. Dadurch werden die Ruhe- und Aktivitätsphasen der Insekten gestört.

Um das Problem zu bekämpfen beziehungsweise einzuschränken, hat sich die CSU diverse Gegenmaßnahmen überlegt. Dafür haben sie die gesamte Situation evaluiert und bewertet, um zu sehen wie sehr das Licht Insekten und andere Tierarten schädigt. Jetzt sollen entsprechende Leitlinien und Gesetzesvorschläge kreiert werden. Beißwenger nimmt Österreich als Beispiel, hier gibt es bereits Vorschriften zum Thema Lichtverschmutzung. Das ganze wird zukünftig mit den Kommunen besprochen. (sn/cs)


Tags:
Politik Licht Verschmutzung Zukunft



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bosch Blaichach: Klare Vision für nachhaltige Zukunft - Klimaneutral ab 2020, Umbau im Werk Blaichach und mehr
Man befinde sich im größten Wandel in der Automobilindustrie, den es je gab. Die außerordentlichsten Veränderungen stehen jedoch noch bevor. So ...
​Kuriose Verkehrskontrolle in Seeg - Senior reagiert nicht auf Blaulicht und Martinshorn
Am Donnerstag-Nachmittag wollte eine Streife der Polizei Füssen einen 81-Jährigen Pkw-Fahrer kontrollieren. Hierzu schalteten die Beamten zunächst ...
EV Füssen nimmt Aufstiegsrecht wahr - Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht werden
Leicht hat es sich der Eissportverein Füssen nicht gemacht. Nach der sportlichen Qualifikation für die Oberliga mussten viele Faktoren bedacht, strukturelle ...
IHK: Steuererhöhungen vergiften die Konjunktur - Steuerlast für jedes zweite Unternehmen ein konkretes Risiko
Unterm Strich geht es den bayerisch-schwäbischen Unternehmen aus Produktion, Handel und Dienstleistungen im Frühjahr 2019 noch immer gut. Die am Montag ...
Präg in Kempten legt Grundstein für Erweiterungsbau - Spatenstich des Energie-Dienstleistungsunternehmens
Das Kemptener Traditionsunternehmen Adolf Präg GmbH & Co. KG (Präg) erweitert am Hauptsitz seine Räumlichkeiten: Mit dem offiziellen Spatenstich am ...
Mehr als nur Bewegung - Diese Sportarten haben echtes Hobbypotenzial
Sport ist gesund und ein hervorragender Ausgleich zum oft stressigen Alltag. Ärzte empfehlen immer wieder, ein gesundes Maß an sportlicher Betätigung in ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Josh.
Vielleicht
 
Pizzera & Jaus
Eine ins Leben
 
Gwen Stefani
Rich Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum