Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Sperre Fernpassstraße B179 im Bereich Bichlbach - Lermoos (Archiv)
(Bildquelle: Bezirkshauptmannschaft Reutte)
 
Allgäu
Freitag, 11. Januar 2019

Fernpass wird von Samstag bis Dienstag gesperrt

Umfahrung nur großräumig möglich

Die Fernpass-Bundesstraße im österreichischen Tirol wird von Mitternacht bis mindestens Dienstagabend gesperrt. Das hat die Bezirkshauptmannschaft Reutte mitgeteilt. 

Grund ist die aktuelle Wettervorhersage und die damit verbundene, hohe Lawinengefahr. Konkret gesperrt wird die B179 zwischen Bichlbach und Lermoos. Eine Umfahrung sei nur großflächig möglich, teilte die Bezirkshauptmannschaft weiter mit. 

Die Fernpass-Bundesstraße ist eine der wichtigsten Verbindungen vom Allgäu in Richtung Innsbruck. Die B179 beginnt auf österreichischer Seite direkt nach dem Grenztunnel der Autobahn A7 bei Füssen und führt durch die Alpen bis nach Nassereith und Imst. 

Dementsprechend groß werden die Auswirkungen auf den Verkehr in Richtung Österreich sein. Eine großräumige Umfahrung kann nur über Garmisch oder die Autobahn A96 in Richtung Bregenz erfolgen. Der Zeitverlust ist allerdings erheblich - Zudem erfolgt die Umfahrung über Garmisch auch über einen Pass - eine entsprechend hohe Schneehöhe muss einkalkuliert werden.

 

 

 

 

 


Tags:
fernpass tirol lawinengefahr alpen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Zuwanderer aus Sonthofen flüchtet durch die Ostrach - 24-Jähriger wird gefasst und in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei dem Versuch einer Festnahme wegen eines bestehenden Haftbefehles flüchtete gestern Nachmittag ein 24-jähriger Mann als dieser dass Erscheinen einer ...
Sturmtief Mortimer erreicht das Allgäu in der Nacht - Sturmböen mit bis zu 100 km/h erwartet
Hoffentlich habt ihr den sonnigen, prächtigen und nochmals warmen Spätsommer-Sonntag richtig genossen. Mit föhnigem Südwestwind gab es 20 bis 24 ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
Felsblock trifft Wanderer in den Allgäuer Alpen - Großeinsatz für Bergwacht, Feuerwehr und Polizei
Am Samstag um die Mittagszeit wurden die Bergwacht Oberstdorf, die Feuerwehr Oberstdorf sowie die Polizei alarmiert, da sich ein „kleinwagengroßer“ ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Miley Cyrus
Malibu
 
Echt
Du trägst keine Liebe in dir
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum