Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Gleise
(Bildquelle: pixabay)
 
Westallgäu - Weiler-Simmerberg
Mittwoch, 24. Februar 2016

Drei Konzepte für Weiler-Simmerbergs Bahnhof

Gemeinderat will Firma aus Lindenberg

Drei Konzepte für den Verkauf des Bahnhofs von Weiler-Simmerberg sind bei der Gemeinde eingegangen. Jetzt hat der Gemeinderat eine Entscheidung getroffen. Das Konzept der Baufirma aus Lindenberg soll in dem Denkmalgeschützten Gebäude umgesetzt werden.

Eine einfache Entscheidung war es jedoch am Montagabend nicht. Mit neun Stimmen konnte sich das Konzept der Baufirma, nur knapp gegen den Mitbewerber einer GmbH und Co Kg durchsetzen. Acht Stimmen gingen an das Konzept der GmbH und Co Kg. Der Vorschlag des privaten Investors fand keine Zustimmung im Gemeinderat.

Das begünstigte Konzept sieht vor in dem dreistöckigen Gebäude überwiegend Gewerbe unterzubringen. Im Erdgeschoss will der Investor Büroflächen einrichten. Im ersten Stock soll eine Mischung zwischen Büro und Wohnungen entstehen. Für das Dachgeschoss ist eine reine Wohnnutzung vorgesehen.

Bevor allerdings mit der Umgestaltung begonnen werden kann, müsse jetzt erst einmal die Denkmal-Behörde unterrichtet werden. Das Gebäude ist seit geraumer Zeit denkmalgeschützt. Auch könnten dabei Kosten für die Gemeinde anfallen, heißt es. 

Bereits seit Mitte der 90er Jahre sind die Schienen am Bahnhof entfernt worden. Ab dann galt das Gebäude nur noch als Haltestelle für den ÖPNV. Eine Nutzung gab es auch nicht mehr. Mit der Baufirma aus Lindenberg hofft sich die Gemeinde das Gebäude wieder nutzbar zu machen. 


Tags:
bahnhof konzept baufirma verkauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
ESV Kaufbeuren hat drei Spiele in fünf Tagen vor sich - Heute Abend gegen Ravensburg, Sonntag in Bayreuth und Dienstag in Ravensburg
Drei Spiele in fünf Tagen - Freitagabend in der erdgas schwaben arena gegen Ravensburg - Sonntag in Bayreuth - Dienstag in Ravensburg Es geht weiter Schlag ...
Classic-Rock-Highlight in der bigBOX Kempten - "Music & Stories" - Konzerte und pikante Fragen in einem
Der Hattrick des Jahres!!! Nicht etwa drei Tore am Stück sind bei „Music & Stories“ angesagt, sondern drei Konzerte hintereinander. Und zwar nur von ...
ESVK: Drei Spiele in fünf Tagen für die Joker - Derbys gegen Ravensburg und Auswärtsspiel in Bayreuth
Drei Spiele in fünf Tagen stehen für den ESV Kaufbeuren an. Am Freitagabend erst einmal in der erdgas schwaben arena gegen Ravensburg, am Sonntag ...
17-Jähriger am Bahnhof Immenstadt angegriffen - 15-Jähriger schlägt mehrfach auf 17-Jährigen ein
Am Dienstag kam es um 12:55 Uhr zu einem Streit zwischen zwei Jugendlichen. In dessen Verlauf kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung in einem wartenden ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. Christina Aguilera
Feel This Moment
 
Zedd & Katy Perry
365
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum