Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Rettungshubschrauber
(Bildquelle: )
 
Westallgäu - Wangen
Sonntag, 29. Oktober 2017

Schwerer Verkehrsunfall in Wangen

66-Jähriger schwebt in Lebensgefahr

Der Polizei wurde am Sonntagmorgen gegen 07.50 Uhr ein schwerer 
Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Wangener Teilgemeinde 
Schauwies gemeldet. Der 66-jährige Lenker eines VW Phaeton befuhr im
Industriegebiet Schauwies die Karl-Maybachstraße von Geiselharz her 
kommen in Richtung Claude-Dornier-Straße.

Rechts neben der Fahrbahn war ein Müllwagen geparkt, auf welchen der VW-Lenker nach bisherigem Erkenntnisstand ungebremst auffuhr. Der Aufprall war hierbei so 
stark, dass die Limousine teilweise unter das Heck des Lasters geschoben wurde. Der 66-jährige Lenker musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack geborgen werden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus eingeliefert. Der entstandene Sachschaden wird derzeit auf etwa 
50.000 Euro geschätzt. Zur Bergung des Verletzten befanden sich neben dem Rettungsdienst noch die Feuerwehren Amtzell und Wangen im Einsatz.


Tags:
unfall lebensgefahr krankenhaus verkehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ohne Führerschein und unter Alkoholeinfluss unterwegs - 41-Jähriger flüchtet vor Polizeibeamten
Am 18.01.2019 gegen 01.40 Uhr wollte eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Kaufbeuren einen 42-jährigen Pkw Fahrer einer allgemeinen Verkehrskontrolle ...
15 Fahrzeuge durch geplatzten Reifen beschädigt - Reifenteile waren kaum sichtbar über die Fahrbahn verteilt
Am gestrigen Morgen, gegen 06.30 Uhr, war ein 24-jähriger Lenker eines Silo-Zuges auf der A 7 in Richtung Füssen unterwegs. Kurz nach der Rastanlage Illertal ...
Betrunkene Autofahrerin geht auf Streifenbeamte los - Widerstand, Beleidigung und Einweisung in die Psychiatrie
Am frühen Freitagabend meldeten Pkw-Fahrer auf der Autobahn, BAB A 7, ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug in nördlicher Fahrtrichtung. Eine Streife konnte ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Trio Rio
New York - Rio - Tokio
 
Sasha
Polaroid
 
Dario G
Sunchyme
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum