Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Scheidegg
Dienstag, 7. Februar 2017

Sieben Verletzte nach Feuer in Mehrfamilienhaus

Scheidegg: Rauchgasvergiftungen & 15.000 Euro Sachschaden

SCHEIDEGG. Heute gegen 09.30 Uhr fing in einem Mehrfamilienhaus in der Kurstraße ein Elektroverteiler Feuer. Ursache hierfür dürfte ein Kurzschluss gewesen sein.
Die Freiwillige Feuerwehr Scheidegg und Lindau konnten den Brand sofort löschen.

Durch die starke Rauchentwicklung mussten insgesamt sieben Personen im Alter von 25 bis 77 Jahren mit Verdacht einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden.
Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 15.000 Euro.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
feuer brand rauch gas



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rauchentwicklung am Sonthofer Bahnhof - Müll entzündete sich durch weggeworfene Zigarette
Die Feuerwehr Sonthofen hatte heute, den 18.11.2019 gegen 19 Uhr einen Einsatz am Bahnhofplatz wegen einer Rauchentwicklung. Zahlreiche Einsatzkräfte waren ...
Weitere Informationen zum Brand bei Wasserburg - Sachschaden in Höhe von 1,5 Millionen Euro
Trotz sofortigen Löschversuchen durch Arbeiter vor Ort und einem Großeinsatz umgrenzender Feuerwehren konnte am vergangenen Donnerstag nicht verhindert ...
Kemptener Einkaufsnacht am ersten Adventssamstag - Vielfältiges Programm und Highlights bis 23 Uhr
Auch in diesem Jahr lässt es sich am ersten Adventssamstag wieder in besonderer Atmosphäre bis spät in die Nacht ausgiebig bummeln, die ersten ...
Vermisste 67-Jährige in Legau aufgefunden - Frau war am Sonntag als vermisst gemeldet
Am Sonntag, 17.11.2019 wurde um kurz vor Mitternacht eine 67-jährige Frau, welche mit einem Rollator unterwegs war, als vermisst gemeldet. Nach Angaben der ...
Gartenhütte in Memmingen fängt Feuer - 2.000 Euro Sachschaden aber keine verletzten
Am Sonntagmittag, den 17.11.2019 kam es zu einem Brand in einer Gartenhütte. Die Freiwillige Feuerwehr Ettringen musste den Brand löschen. Der ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Seiler und Speer
Ala bin
 
FlowRag
Helden
 
Vize feat. Laniia
Stars
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum