Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Westallgäu - Kißlegg
Freitag, 25. September 2015

Kutschenfahrer stirbt nach Zwischenfall bei Kißlegg

Helfer findet 79-jährigen tot neben Pferdekutsche

Tragisch endete für einen 79-jährigen Kutschenfahrer seine Ausfahrt am Donnerstagnachmittag gegen 16.00 Uhr. Der erfahrene Senior war mit seiner zweispannigen, luftbereiften Pferdekutsche auf dem Feldweg durch die "Haider Wiese" aus Kißlegg-Unterhaid kommend in Richtung Bärenweiler unterwegs, als etwa 18 Meter vor dem an der dortigen Bahnlinie angrenzenden Maisfeld das linksseitige Gespannpferd ausbrach.

In der Folge fuhr der 79-Jährige mit seinem Gefährt geradeaus in das Maisfeld und kam nach etwa zehn Metern zum Stehen. Um nach dem Rechten zu sehen, stieg der Kutscher von seinem Gefährt ab, löste seine zwei Pferde vom Geschirr und band sie an der Kutsche fest. Ein zufällig vorbeikommender Spaziergänger mit Hund bot ihm seine Hilfe an. Nachdem der Mann seinen Hund zunächst nach Hause gebracht hatte, um dann an den Unfallort zurückzukehren, fand er den 79-jährigen Mann leblos neben seiner Kutsche liegend vor. Die hinzugezogene Notärztin konnte nur noch den Tod des Seniors feststellen. Den Ermittlungen zufolge dürften die Folgen eines medizinischen Notfalls todesursächlich gewesen sein.

 

 

 


Tags:
westallgäu allgäu pferde kutschenfahrer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mädchen fallen von Pferden - eine schwerverletzt - Kinder müssen in Krankenhaus gebracht werden
Am Vormittag des 30.11.2019 gegen 11:25 Uhr kam es zu einem Reitunfall in einem Reiterhof im nördlichen Unterallgäu. Aus bisher ungeklärter Ursache hat ...
Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens in Ellhofen - Über 170 Rettungskräfte im Einsatz - niemand verletzt
Aus bislang ungeklärter Ursache kam es im Dachstuhl eines kombinierten Wohn-/landwirtschaftlichem Anwesens zu einem Brand. Der Brand griff sehr schnell auf das ...
Alkoholisierter Autofahrer kommt von der Straße ab - Drei Verletzte und 15.000 Euro Sachschaden bei Unfall bei Scheidegg
15.000 Euro Sachschaden und drei Verletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich in der Nacht von Freitag auf Samstag auf der Bundestraße 308 bei ...
Auto prallt auf B308 bei Scheidegg in Lastwagen - Vollsperrung nach Unfall auf Höhe Fürstenmühle
 Ein 51-jähriger Mann fuhr heute Morgen mit seinem 1er BMW auf der B308 in Richtung Scheidegg die Serpentinen. In einer Rechtskurve kam er auf die Gegenspur ...
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
Polnischer Autofahrer nötigt Westallgäuerin - Polizei Lindenberg bittet um Hinweise zu grauem Audi
Am vergangenen Samstagabend, gegen 20:10 Uhr, fuhr eine 29-jährige Westallgäuerin auf der Bundesstraße 12 in Richtung Isny. Auf Höhe Seltmans fuhr ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
 
Air Supply
Sleigh Ride
 
Calvin Harris & Rag´n´Bone Man
Giant
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum