Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Autofahrer prallt alkoholisiert in Einfamilienhaus
07.06.2012 - 09:46
Ein Autofahrer ist heute in den frühen Morgenstunden bei Wolfertschwenden im Unterallgäu in ein Einfamilienhaus geprallt.
Dabei hatte de 28-jährige noch Glück: er wurde nur leicht verletzt. Warum er gegen die Hausmauer geprallt ist, war den Polizeibeamten schnell klar. Er hatte erhebliche Mengen Alkohol getrunken. Der Sachschaden beträgt 15.000 Euro.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum