Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Waffe (Symbolfoto)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Unterallgäu - Wiedergeltingen
Mittwoch, 9. März 2016

Weitere Ermittlungen nach Ehedrama in Wiedergeltingen

59-jähriger nicht im Besitz eines Waffenscheins

Nach dem Ehedrama im unterallgäuer Wiedergeltingen sind die Ermittlungen der Polizei einen Schritt weiter gekommen. Demnach war der Mann illegal im Besitz der Schusswaffe, mit der er auf seine Frau geschossen und sie schwer verletzt hatte. Anschließend hatte der 59-jährige sich selbst erschossen.

 

 

Die Herkunft der Schusswaffe ist unbekannt und daher Gegenstand weiterer Ermittlungen. Ursache für die Auseinandersetzung waren familiäre Streitigkeiten.

Die heute fortgesetzte Spurensicherung erbrachte keine weiteren Erkenntnisse zum bereits geschilderten Sachverhalt. Auf die unten stehende Bezugsmeldung wird hingewiesen. Die Staatsanwaltschaft Memmingen beantragte eine Obduktion des Verstorbenen, mit einem Ergebnis ist in den nächsten Tagen zu rechnen.

 

 

 


Tags:
ermittlungen waffenschein ehedrama allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Füssen: Bundespolizei stoppt Fahrer ohne Führerschein - Fahrer verhalf Syrer zu unerlaubter Einreise
Am Dienstag (19. November) hat die Bundespolizei einen syrischen Staatsangehörigen ohne Papiere in einem Auto auf der BAB 7 aufgegriffen. Der Fahrer, der dem ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
58-Jähriger wird in Memmingen eingeklemmt und verletzt - Mann steckt nach Ausstieg zwischen Bagger und Mauer fest
In den frühen Nachmittagsstunden des Montag, 18.11.2019 mussten die Feuerwehren Memmingen, Buxach und Volkratshofen zu einer eingeklemmten Person nach Hart ...
Diebstahlserie in Oberstdorf geklärt - 18-Jähriger verliert unter anderem Ausbildungsstelle
Nach einer Reihe von Gelddiebstählen in einem Oberstdorfer Verwaltungsbüro war die Polizei verständigt und um Hilfe gebeten worden. Aus einer ...
Auseinandersetzung mit Messerangriff in Memmingen - 32-Jähriger wird im Krankenhaus behandelt
Am Sonntagabend kam es in Memmingen in der Augsburger Straße zu einer zunächst verbalen Auseinandersetzung zwischen einem 25-jährigen und einem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
Ed Sheeran
The A Team
 
Milow
Howling At The Moon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum