Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst Bayerisches Rotes Kreuz
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Türkheim
Montag, 15. Juni 2015

Schlägerei beim Herzogsfest in Türkheim

Insgesamt elf beteiligte Personen - 3 davon verletzt

Drei Verletzte sind das Fazit von körperlichen Auseinandersetzungen, die sich am Samstag, 13.06.2015, ab 02:00 Uhr ereigneten. Zunächst war es zu Handgreiflichkeiten zwischen zwei Personen gekommen.

Als der für das Fest eingesetzte Sicherheitsdienst einschritt, stürzte einer der Mitarbeiter mit einem Beteiligten zu Boden. Beide gestürzten Personen zogen sich leichte Verletzungen zu und kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.
Eine halbe Stunde später kam es dann an gleicher Stelle zu einer weiteren Auseinandersetzung zwischen drei Personen, wobei unter anderem ein 22-Jähriger beteiligt war, der schon bei der ersten Schlägerei mitgewirkt hatte. Dieser wurde dabei verletzt und in ein Krankenhaus gebracht.
Insgesamt notierte die Polizei elf beteiligte Personen, wovon die Mehrzahl teils erheblich alkoholisiert war. Die Ermittlungen wegen wechselseitiger Körperverletzung wurden zwischenzeitlich aufgenommen, werden aber noch eine gewisse Zeit andauern, bis der genaue Sachverhalt und insbesondere der Grund für die Schlägereien bekannt sind. (PI Bad Wörishofen)


Tags:
schlägerei alkoholisiert herzogsfest verletzt



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Autofahrerin geht auf Streifenbeamte los - Widerstand, Beleidigung und Einweisung in die Psychiatrie
Am frühen Freitagabend meldeten Pkw-Fahrer auf der Autobahn, BAB A 7, ein schlangenlinienfahrendes Fahrzeug in nördlicher Fahrtrichtung. Eine Streife konnte ...
Frontalzusammenstoß bei Immenstadr - 65-Jähriger überseiht entgegenkommendes Auto
Am Freitag, gegen 05.45 Uhr, befuhr ein 51-jähriger Pkw-Fahrer die Staatstraße 2006 von Immenstadt aus kommend in Fahrtrichtung Rettenberg. Auf Höhe der ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Misshandelter Säugling auf dem Weg der Besserung - Ermittlungen gegen Tatverdächtigen Vater laufen weiter
Der im Unterallgäu schwer misshandelte Säugling soll voraussichtlich kommende Woche aus dem Memminger Klinikum entlassen werden. Im Einvernehmen mit der ...
Auffahrunfall mit leichtverletzter Person in Memmingen - Sachschaden in Höhe von 26.000 Euro
In den Morgenstunden des Donnerstags, 16.01.2020, musste eine Pkw-Lenkerin aufgrund einer roten Ampel an der Kreuzung Laberstraße und Eduard-Flach-Straße ...
Ettringen: Betriebsunfall in verletztem 55-Jährigen - Mann wurde ins Krankenhaus gebracht
Am Mittag des 16.01.2020 ereignete sich in einer Papierfabrik in Ettringen ein Betriebsunfall mit einer leicht verletzten Person. Als mehrere Personen eine vier ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Welshly Arms
Legendary
 
FlowRag
Helden
 
Maroon 5
Memories
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum