Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Türkheim
Mittwoch, 5. Juni 2019

Maschinenhalle in Türkheim vollständig niedergebrannt

Sachschaden über 150.000 Euro - Ermittlungen laufen

Gegen 22.20 Uhr ergingen mehrere Mitteilungen über einen Vollbrand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle ein, welche schlussendlich vollständig niederbrannte. Nach ersten Ermittlungen durch den Kriminaldauerdienst Memmingen besteht der Verdacht der vorsätzlichen Brandstiftung, welcher sich gegen zwei Tatverdächtige richtet. Die beiden 18- und 19-jährigen Männer wurden an der Brandörtlichkeit von einer Zeugin gesehen.

Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Das Motiv für die Tat ist derzeit noch unklar. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 Euro. Die Kriminalpolizeiinspektion Memmingen hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um weitere Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 08331/1000.

(PP Schwaben Süd/West, 11.10 Uhr, Graf)


Tags:
Brand Sachschaden Feuerwehr Maschinenhalle



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zigarettenstummel verursachen Kleinbrand - Feuerwehr löscht Brand im Lichtschacht
In den frühen Morgenstunden des Montag, den 15.07.2019, musste die freiwillige Feuerwehr Buxheim zu einem Industriebetrieb in der Memminger Straße ...
Fahranfänger durchbricht Gartenzaun - 18-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto
Ein 18-jähriger Fahranfänger verursachte am Sonntagnachmittag einen nicht unerheblichen Verkehrsunfall in einem Wohngebiet in Dirlewang. Als der junge Mann ...
Versuchter Einbruch in Duracher Wohnung - Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern
In der Zeit von Samstag, 13.07.2019, 18:45 Uhr, bis Sonntag, 14.07.2019, 03:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in Durach ...
Walenthofen: Rollerfahrer schwer verletzt nach Sturz - Sachschaden etwa 5.000 Euro
Am 14.07.2019 gegen 21.30 Uhr fuhr ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer auf der Ortsverbindung zwischen Herzmanns und Kuhnen, als er alleinbeteiligt in einer ...
12.000 Euro Schaden nach Motorradsturz am Jochpass - 21-jähriger Fahrer mit Beinverletzung in Krankenhaus verbracht
Gestern Nachmittag kam ein alleinbeteiligter Motorradfahrer im Bereich der Jochpassstraße zu Sturz. Der 21-jährige Fahrer war talwärts unterwegs und kam ...
Mann (56) erliegt schweren Verletzungen in Lindenberg - Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts
Nachdem ein Mann heute im Krankenhaus verstorben ist, ermitteln Polizei und Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts eines Tötungsdelikts. Ein Tatverdächtiger ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Flo Rida
Hola (feat. Maluma)
 
Macklemore feat. Ziggy Stardust
And We Danced
 
Martin Garrix feat. Bonn
No Sleep
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum