Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Teil der sichergestellten Waren
(Bildquelle: PI Memmingen)
 
Unterallgäu
Freitag, 3. Mai 2019

Polizeiinspektion Memmingen klärt Betrugsserie

Mindestens 60.000 Euro Schaden

Ende Februar 2019 wurde durch aufmerksame Nachbarn in einem Weiler nahe Bad Grönenbach die Anlieferung von vielen Paketen an ein unbewohntes Haus mitgeteilt. Durch Ermittlungen der PI Memmingen stellte sich heraus, dass es sich um einen sogenannten „toten Briefkasten“ handelt. In diesem Fall wurden fiktive Personalien verwendet, um Bestellungen bei verschiedensten Online-Versandhäusern zu tätigen und diese dort anonym entgegenzunehmen.

An dem Briefkasten des Hauses wurden die fiktiven Namen angebracht und die Ware wurde ausschließlich auf Rechnung bestellt.

Als Tatverdächtige konnte eine 22-jährige Unterallgäuerin ermittelt werden. Nach umfangreichen Ermittlungen konnten ihr aus polizeilicher Sicht insgesamt rund 200 Straftaten nachgewiesen werden. Neben einer Vielzahl von Warenkreditbetrugsdelikten und Urkundenfälschungen konnten der Frau im Rahmen der Ermittlungen mehrfaches Fahren ohne Fahrerlaubnis, Haus- und Familiendiebstahl und Betrug zum Nachteil von Sozialversicherungen nachgewiesen werden.

Bei mehreren Durchsuchungen im Unterallgäu und benachbarten Baden-Württemberg wurde umfangreiches Beweismaterial sichergestellt werden. Es handelt sich um neue und bereits gebrauchte Waren verschiedener Versandhändler. Die Schadenshöhe wird derzeit auf 60.000 Euro beziffert. 

Die Frau befindet sich auf freiem Fuß, die Ermittlungen der Polizeiinspektion Memmingen dauern an.
(PI Memmingen)


Tags:
betrug aufgeklärt schaden polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Windstoß bläst Auto in Füssen davon - Besitzer hatte vergessen Handbremse zu ziehen
Der Besitzer eines Opels hat beim Abstellen seines Fahrzeugs vergessen die Handbremse anzuziehen bzw. den Gang einzulegen. Dieses Versäumnis kombiniert mit dem Wind ...
Lengenwang: Durch Regen von der Fahrbahn abgekommen - 30-jährige bei Unfall leicht verletzt
Am Dienstagnachmittat fuhr eine 30-jährige Frau aus Kaufbeuren mit ihrem Mercedes auf der Staatsstraße zwischen Lengenwang und Marktoberdorf. In einer ...
Bundespolizei deckt merkwürdige Schleusung auf - Vier unerlaubt einreisende bei Füssen gestoppt
Am späten Montagabend (19. August) hat die Bundespolizei auf der BAB 7 eine merkwürdige Schleusung aufgedeckt. Vier Inder waren mit dem Mietwagen unerlaubt von ...
Sachbeschädigung an Babenhausener Hausfassade - Unbekannte schlagen mit der Faust gegen Hauswand
In den Nachtstunden des Donnerstag, 15.08.2019, vernahm ein Hausbesitzer in der Kolpingstraße in Babenhausen Geräusche vor dem Haus. Als er nachsah, erkannte ...
Unfall mit einem Müllfahrzeug in Eppishausen - 24-jähriger verlor Kontrolle über sein Fahrzeug
Am frühen Montagmorgen ereignete sich ein Verkehrsunfall mit Sachschaden in der Schulstraße in Könighausen. Der 24-jährige Lenker eines Wagens der ...
Grenzpolizei stellt gestohlenes Auto sicher - Manipulationen in Fahrzeugdokumenten festgestellt
Wieder einmal hatten Beamte der Lindauer Grenzpolizei den richtigen Riecher, als sie am Sonntagabend auf der Autobahn kurz vor der Ausreise nach Österreich einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Shawn Mendes & Camila Cabello
Señorita
 
Sia
Chandelier
 
American Authors
Best Day Of My Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum