Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landrat Hans-Joachim Weirather im Unterallgäu
(Bildquelle: Landratsamt Unterallgäu)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Donnerstag, 16. April 2020

Unterallgäuer Sportlerehrung erstmals per Post

Ob beim Fußball, Schwimmen oder Judo, im Turnen, Tanzen, in der Leichtathletik, beim Schießen oder im Eiskunstlauf: 176 Einzelsportler und 46 Mannschaften aus dem Unterallgäu haben im vergangenen Jahr herausragende Leistungen erbracht. Sie alle hätte Landrat Hans-Joachim Weirather zusammen mit Uli Theophiel vom Bayerischen Landessportverband (BLSV) Anfang April im Mindelheimer Forum mit der Sportlerehrungsmedaille des Landkreises ausgezeichnet - eigentlich. Erstmals in der über 40-jährigen Geschichte der Sportlerehrung des Landkreises Unterallgäu musste die Veranstaltung wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden.

Zumindest auf die Sportlerehrungsmedaille müssen die Sportler dennoch nicht verzichten - sie wurde ihnen bereits zugeschickt. „Auch wenn unsere Sportlerehrung nicht stattfinden kann, so heißt das nicht, dass die tollen Leistungen der Unterallgäuer Sportler in Vergessenheit geraten“, betont Landrat Weirather. „Viele Ergebnisse waren wieder herausragend. Wir haben Deutsche und Bayerische Meister und mit dem Schützen Erich Huber sogar einen Weltmeister in unseren Reihen.“

Umso bedauerlicher sei es, dass die Sportlerehrung dieses Jahr nicht wie gewohnt stattfinden konnte, sagt Landrat Weirather. „Die Veranstaltung war auch deshalb etwas ganz Besonderes, weil wir immer einen herausragenden Ehrengast gewinnen konnten.“ In den vergangenen Jahren gratulierten etwa Eishockeyprofi Patrick Reimer, der herausragende Skispringer Sven Hannawald oder die Top-Biathleten Michael Greis und Uschi Disl den Unterallgäuer Sportlern zu ihren Leistungen. Wer in diesem Jahr als Ehrengast zur Sportlerehrung des Landkreises gekommen wäre, bleibt nun geheim.

Für ihren langjährigen ehrenamtlichen Einsatz zeichnete Weirather schriftlich auch Sandra Zacher-Schweigert vom TV Türkheim, Brigitte Saitner vom TSV Lautrach/Illerbeuren, Rudolf Dreyer vom TSV 1862 Babenhausen sowie Angelika und Reinhard Freiberger vom Schützen-Gau Mindelheim aus. Geehrt wurden beispielsweise auch Willi Greiner und Siegfried Kratz vom TSV Bad Wörishofen: Beide haben bereits 55 das Sportabzeichen abgelegt.

Eine Übersicht mit allen herausragenden Unterallgäuer Sportlern findet man im Internet unter dem folgenden Link.

Ausgezeichnet werden die Sportler bei der Sportlerehrung des Landkreises nach folgenden Kriterien:

Einzelsportler werden bei einem 1. Platz einer schwäbischen Meisterschaft oder für Platz 1 bis 3 einer bayerischen Meisterschaft beziehungsweise für Platz 1 bis 6 einer deutschen Meisterschaft geehrt.

Mannschaften werden bei einem 1. Platz einer schwäbischen Meisterschaft oder für Platz 1 bis 3 einer bayerischen Meisterschaft beziehungsweise für Platz 1 bis 6 einer deutschen Meisterschaft geehrt.

Sportabzeichen: Geehrt wird, wer 15 Mal und alle weiteren fünf Jahre das Deutsche Sportabzeichen erworben hat. Teilnehmer über 50 Jahre werden geehrt, wenn sie zehn Mal und alle weiteren fünf Jahre das Deutsche Sportabzeichen abgelegt haben.

Geehrt werden zudem Fußball-Meister einer Herren- oder Damenliga oder Juniorenmeister ab der C-Jugend.

Es können auch Sportler geehrt werden, die auf internationaler Ebene Spitzenergebnisse erzielt haben. Weiter können Schiedsrichter, langjährige verdienstvolle Funktionäre, Trainer/Übungsleiter und Kampfrichter im Einzelfall auf Vorschlag der Verbände für herausragende Leistungen geehrt werden.


Tags:
Sportlerehrung Medaille Landratsamt Auszeichnung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OneRepublic
Wherever I Go
 
Joris
Herz über Kopf
 
Alma
Stay All Night
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum