Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Mindelheim
Freitag, 12. Juli 2019

Unfall zwischen LKW und Radfahrerin in Mindelheim

61-jährige Fahrradfahrerin lebensbedrohlich verletzt

Am Donnerstagnachmittag kam es in Mindelheim an der Kreuzung Krumbacher Straße / Teckstraße zu einem unglücklichen Zusammenstoß zwischen einem 41-jährigen Lkw-Lenker und einer 61-jährigen Fahrradfahrerin, bei dem die Radfahrerin lebensbedrohlich verletzt wurde und mit einem Helikopter ins Klinikum gebracht werden musste. Die Radfahrerin wollte die Kreuzung von der Krumbacher Straße kommend in südlicher Richtung überqueren und wurde von dem Lkw-Fahrer, welcher in selbiger Richtung unterwegs war und kurz vor ihr nach rechts abbog mit der rechten Fahrzeugseite erfasst. 

Die Radfahrerin stürzte durch den Zusammenstoß in den Lkw und wurde dabei von vom Lkw erfasst und überrollt. Neben Polizeibeamten der Mindelheimer Inspektion und der Autobahnpolizei Memmingen waren noch der Rettungsdienst und ein Rettungshubschrauber im Einsatz. 
(PI Mindelheim)


Tags:
Unfall Fahrrad LKW Lebensbedrohlich


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
 
Anna Loos
Hier
 
Pink feat. Khalid
Hurts 2B Human (Midnight Kids Remix)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum