Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Ein neues Iternetportal wurde für den Allgäuer Flughafen eingerichtet.
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu - Memmingerberg
Montag, 17. März 2014

Suchen, buchen, abheben - von Memmingen mit wenigen Klicks in den Urlaub

Neues Reiseportal für den Allgäu-Airport

Mit einem neuen Internet-Reiseportal bietet der Allgäu Airport nun einen neuen Service: Erstmals werden dort zahlreiche Reiseangebote präsentiert, die alle eines gemeinsam haben: Sie starten und landen auf dem Allgäu Airport.

Ob Bade- oder Städtereise, ob Hotel, Last Minute Trip oder Mietwagen – auf  www.flymemmingen.de findet der Urlauber ganz schnell sein  Angebot via Allgäu Airport Memmingen. Die Reisen führen in zahlreiche Ziele in ganz Europa, aber auch ins Allgäu und nach Oberbayern. Buchbar sind zahlreiche Angebote zudem in flymemmingen Partner-Reisebüros.

 „Das ist ein ganz wichtiger Schritt zu noch mehr Kundennähe“, erläutert Allgäu Airport Geschäftsführer Ralf Schmid die Innovation, die es in dieser Form bisher nur am Flughafen in Bremen gibt. „Viele Fluggäste konnten in der Vergangenheit nicht verstehen, warum sie nicht gleich bei uns buchen können“, erklärt er. Das neue Portal, das bereits freigeschaltet ist, übernehme nun diese Aufgabe und sorge für noch engeren Kontakt zum Fluggast, der mit wenigen Klicks entweder online seine Reise bucht oder sich im Servicecenter telefonisch beraten lässt. Gebündelt findet er viele Angebote, die mit  der An- und Abreise via Allgäu Airport verbunden sind und die aus  der Kombination von Flug und Hotelaufenthalt entstanden sind. Das  Spektrum wird ständig erweitert und aktualisiert. Schließlich nutzen  schon jetzt die großen Anbieter und zahlreiche  Spezialreiseveranstalter Deutschlands höchstgelegenen Verkehrsflughafen.

Der Allgäu Airport ist der erste deutsche Regionalflughafen, der sich dem „fly-airport“ aus Bremen anschließt. Dort wurde das Konzept des regionalen Reiseportals entwickelt und wird bereits seit drei  Jahren unter dem Namen „flybremen“ erfolgreich umgesetzt. Jetzt  geht es in die Vermarktung. Auch andere Flughäfen haben schon  Interesse bekundet. „Das Konzept der flyairport ist in Bremen seit  2012 ein Erfolgsmodell. Deshalb wollen wir auch anderen Flughäfen die Möglichkeit geben, mit dem Bremer Modell ihren regionalen  Reisemarkt anzukurbeln“, sagt Florian Kruse, Director Sales, Airport  Bremen. „Wir profitieren so von den zahlreichen Erfahrungen unserer Kollegen“, betont Ralf Schmid. Ziel sei es auch, weiteren Fluggesellschaften und Reiseveranstaltern einen attraktiven Vertriebsweg aufzuzeigen und sie so für den Allgäu Airport zu  gewinnen. Im Vordergrund stehe jedoch die Absicht, all jenen, die den Allgäu Airport für ihre Ferienreise nutzen wollen, möglichst schnell und einfach attraktive Reiseangebote zu unterbreiten.


Tags:
Allgäu Airport Memmingen Urlaub Reisen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pkw-Fahrer fährt in Memmingen auf Sicherunghänger - Sachschaden beläuft sich auf 10.000 Euro
Gestern kurz vor Mitternacht wurde im Bereich einer Baustelle auf der A96 der linke Fahrstreifen gesperrt. Die Unfallstelle war mit zwei Vorwarneinrichtungen ...
ESV Kaufbeuren vor Löwen-Wochenende - ERC Sonthofen zu Gast in Deggendorf
Nach der Deutschland Cup Pause geht es auch dieses Wochenende in der DEL2 weiter. In der Oberliga wurde letzte nur ein Spiel am gespielt, dieses mal sind es wieder wie ...
FC Memmingen mit neuem Trainer bei Top-Team zu Gast - 1. FC Sonthofen will wieder zu alter Form zurückfinden
Nachdem letzte Woche in der Nachspielzeit der bittere Ausglich für die Gäste aus Nürnberg gefallen ist, will der FCM in der Regionalliga auch gegen den ...
ECDC Memmingen holt Punkt in Regensburg - Indians verlieren 4:3 in Overtime
Am Ende bleibt nur ein Punkt nach einem lange Zeit sehr couragierten Auftritt der Indians in der Oberpfalz. Trotz langer Führung mussten die Indians in die Overtime ...
FC Memmingen trennt sich von Trainer Uwe Wegmann - Vorstand zieht Konsequenzen nach sportlicher Misere
Der Fußball-Regionalligist FC Memmingen hat sich von Cheftrainer Uwe Wegmann getrennt. Aufgrund der sportlichen Lage wurden der 55-jährige und auch Co-Trainer ...
Allgäuweiter Drogenfahndungserfolg - Kriminalpolizei Memmingen stellt größere Mengen sicher
Unter Führung einer gemeinsamen Ermittlungsgruppe der Kriminalpolizei Memmingen und der Kriminalpolizeiinspektion mit Zentralaufgaben des Polizeipräsidiums ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & ILLENIUM feat. Lennon Stella
Takeaway
 
Backstreet Boys
Chances
 
Halsey
Without Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum