Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Memmingen
Mittwoch, 29. Mai 2019

Fahndungserfolg der PI Memmingen

Auto-Aufbrecherin erneut festgenommen

Bereits in der Vergangenheit berichtete die Polizei Memmingen über die Festnahme einer Auto-Aufbrecherin. Diese hatte im Zeitraum von Juni bis Dezember 2018 15 Pkws, und anschließend im März 2019 weitere sechs Pkws im Stadtgebiet Memmingen aufgebrochen. Im Mai kam es dann zu einer erneuten Serie von Auto-Aufbrüchen im Stadtgebiet.

Die Ermittlungen führten erneut zu der aus Memmingen stammenden 30-jährigen Tatverdächtigen. Der dem Drogenmilieu zugehörigen Frau, konnten erneut 15 Auto-Aufbrüche nachgewiesen werden. Der Tatverlauf war immer der gleiche, sie kaufte sich einen Notfallhammer und suchte dann gezielt nach geparkten Autos in denen deutlich erkennbar Geldbörsen oder Handtaschen bzw. Rucksäcke im Fahrzeuginneren lagen.

Bei diesen schlug sie dann die Seitenscheibe ein, und entwendete die Gegenstände. In den aktuellen Fällen konnte sie unmittelbar nach einer Tat durch mehrere Streifenbesatzungen festgenommen werden. Es wurden der Nothammer, sowie Diebesbeute bei ihr sichergestellt. Die Frauagierte teilweise mit einem 39-jährigen Mann zusammen, der ebenfalls aus Memmingen stammt und dem Drogenmilieu zu zuordnen ist. Beide Personen befinden sich auf freiem Fuß. 

Der bisherige Entwendungsschaden wird auf circa 3.000 Euro geschätzt, wobei die Schadenshöhe an den PKWs sich auf circa 8.000 Euro beläuft. 
Die Polizei weist erneut daraufhin, keine Wertgegenstände im Fahrzeug liegen zu lassen. 
(PI Memmingen)


Tags:
auto aufbruch schaden erfolg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Vier Verletzte bei Verkehrsunfall in Kaufbeuren - Betrunkener Täter versucht im Anschluss vom Tatort zu fliehen
Am Sonntag befuhr ein 42-jähriger ungarischer Staatsbürger mit seinem Auto die Neugablonzer Straße stadteinwärts. An der Kreuzung Liegnitzer ...
Verärgerter Anwohner will Pferde aufschrecken - Anzeige wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr
Bereits vergangenen Dienstagabend rastete ein 50-jähriger aus Untergermaringen aus. Er ärgerte sich offensichtlich über zwei Reiterinnen, die mit ihren ...
Zigarettenstummel verursachen Kleinbrand - Feuerwehr löscht Brand im Lichtschacht
In den frühen Morgenstunden des Montag, den 15.07.2019, musste die freiwillige Feuerwehr Buxheim zu einem Industriebetrieb in der Memminger Straße ...
Fahranfänger durchbricht Gartenzaun - 18-Jähriger verliert Kontrolle über sein Auto
Ein 18-jähriger Fahranfänger verursachte am Sonntagnachmittag einen nicht unerheblichen Verkehrsunfall in einem Wohngebiet in Dirlewang. Als der junge Mann ...
Versuchter Einbruch in Duracher Wohnung - Polizei fahndet nach zwei unbekannten Tätern
In der Zeit von Samstag, 13.07.2019, 18:45 Uhr, bis Sonntag, 14.07.2019, 03:30 Uhr, versuchten bislang unbekannte Täter in eine Erdgeschosswohnung in Durach ...
Walenthofen: Rollerfahrer schwer verletzt nach Sturz - Sachschaden etwa 5.000 Euro
Am 14.07.2019 gegen 21.30 Uhr fuhr ein 16-jähriger Leichtkraftrad-Fahrer auf der Ortsverbindung zwischen Herzmanns und Kuhnen, als er alleinbeteiligt in einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rea Garvey
Armour
 
Alvaro Soler
La Libertad
 
Flo Rida
Hola (feat. Maluma)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum