Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Unterallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Unterallgäu
Freitag, 26. Januar 2018

Landkreis Unterallgäu kümmert sich um Gebäudestand

Investitionen in Schulen und Seniorenwohnheim

Ob in Schulen, ins Kreis-Seniorenwohnheim in Türkheim oder ins Landratsamt in Mindelheim: auch in diesem Jahr kümmert sich der Landkreis wieder um seinen Gebäudebestand. Hochbauamtsleiter Anton Bartenschlager erläuterte in einer gemeinsamen Sitzung von Kreis- und Bauausschuss des Unterallgäuer Kreistags, was in diesem Jahr vorgesehen ist. Die Ausschüsse befürworteten die Maßnahmen.

Für die neue Beleuchtung der Sporthalle der staatlichen Berufsschule in Memmingen sind 80.000 Euro veranschlagt. Die Schule ist eine Außenstelle der Berufsschule Mindelheim. Die Turnhalle stammt aus dem Jahr 1982 und wird mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet. „Gegenüber der jetzigen Beleuchtung können damit 50 Prozent der CO₂-Emissionen eingespart werden“, sagte Bartenschlager, der mit einer staatlichen Förderung in Höhe von 17.000 Euro rechnet.

Die Lüftungsanlage in der Technikerschule in Mindelheim bekommt eine Kühlunterstützung für 75.000 Euro. Nach mehrjähriger Nutzung der Technikerschule habe man festgestellt, dass es im Sommer bei intensiver Sonnenstrahlung zu hohen Temperaturen in den Unterrichtsräumen kommt, erläuterte der Hochbauamtsleiter. „Trotz Beschattung durch eine außenliegende Jalousieanlage und durch die Gebäudeelemente wurden immer wieder zu hohe Raumtemperaturen beobachtet.“ Das Raumklima soll nun durch den Einbau eines Wärmetauschers verbessert werden. Dieser soll in die Lüftungsanlage integriert werden und die Zuluft kühlen.

Die Generalsanierung des Schulzentrums in Bad Wörishofen für über zwölf Millionen Euro ist zwar bereits abgeschlossen, es fallen heuer aber Restzahlungen im Rahmen der Schlussrechnungen an - 15.000 Euro für die Sanierung der staatlichen Berufsschule sowie 404.000 Euro die Sanierung des Wohnheims.

Für die Sanierung der Küche im Kreis-Seniorenwohnheim Türkheim sind 1,5 Millionen Euro eingeplant. Die Küche im Untergeschoss des Ostflügels versorgt auch das Kreis-Seniorenwohnheim Bad Wörishofen. Sie stammt aus den Jahren 1981/82. Saniert werden muss laut Bartenschlager nicht nur die Küche selbst, sondern die gesamte Räumlichkeit mit Lüftungsanlage, Kälte- oder Elektrotechnik.

Für Arbeiten am Landratsamt in Mindelheim sind heuer 275.000 Euro vorgesehen. An der Nordseite des Gebäudes soll unter anderem zum Brandschutz eine Fluchttreppe für 100.000 Euro gebaut werden. Für die Erstellung weiterer Parkplätze und den dafür erforderlichen Abbruch eines Gebäudes in der Bad Wörishofer Straße 37 sind 175.000 Euro vorgesehen.   (PM)

 


Tags:
gebäudestand investitionen kreisundbauausschuss allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unterallgäuer Ortsdurchfahrten vor Verwirklichung - Investitionen über vier Millionen Euro im Landkreis geplant
Vier Millionen Euro will der Landkreis in diesem Jahr in die Unterallgäuer Straßen investieren. Unter anderem sollen die Ortsdurchfahrten von Stockheim, Bad ...
Sinkende Steuereinnahmen im Unterallgäu - Erstmals seit zehn Jahren eine Senkung beim Kreishaushalt
Die Eckdaten für den Kreishaushalt 2020 stehen fest. Kreiskämmerer Sebastian Seefried hat diese nun im Kreisausschuss vorgestellt. Der diesjährige ...
Neuer Ausbildungszweig für das Carl-von-Linde-Gymnasium - Schule in Kempten erhält sozialwissenschaftlichen Zweig
Das Werben von Schulleitung und Schulfamilie des Carl-von-Linde-Gymnasiums für einen zusätzlichen Ausbildungszweig war erfolgreich: Das bayerische ...
Mehr als ein Vorbild beim Klimaschutz - MdL Eric Beißwenger stellte das bayerische Klimaschutzgesetz vor
„Klimaschutz ist ein komplexes Problem. Wer hier auf einfache Lösungen hofft, den muss ich enttäuschen“, so begann Eric Beißwenger seinen ...
30% Gewinneinbußen in der Milchviehhaltung - Wirtschaftliche Schieflage nimmt dramatisch zu
Konstant niedrige Milcherzeugerpreise verbunden mit höheren Kosten für die Betriebsmittel haben zu einem Rückgang der Gewinne auf den Milchviehbetrieben ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Play With Fire
 
The Kolors & Elodie
Pensare Male
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum