Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
 
Symbolbild Bild des Jungen
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Freitag, 10. November 2017

Unfreiwillige Busfahrt endet kreativ in Bad Wörishofen

Gestern hatte ein achtjähriger Junge vergessen an seiner Bushaltestelle in Bad Wörishofen auszusteigen und fuhr mit einem örtlichen Busunternehmen bis nach Kaufbeuren. Dort angekommen bemerkte er seinen Fehler und bat den Busfahrer um Hilfe.

Da die Eltern des 8- Jährigen telefonisch nicht zu erreichen waren wurde er durch die Busgesellschaft zurück nach Bad Wörishofen zur dortigen Polizeiinspektion gebracht.
Dort angekommen malte er für die Polizisten noch einige Bilder bis er in die Obhut seiner Eltern übergeben werden konnte. (PI Bad Wörishofen)


Tags:
bushaltestelle busfahrt busfahrer allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
 
Ava Max
Kings & Queens
 
Shinedown
GET UP
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum