Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Linienbus
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 23. Januar 2019
Fahrgast verunglückt in einem Bus in Bad Wörishofen
Bremsvorgang führt zu einer schweren Kopfplatzwunde

Am Dienstagvormittag, war ein Linienbus in Bad Wörishofen auf der Breitenbergstraße in Bad Wörishofen/Gartenstadt unterwegs. Der Busfahrer musste verkehrsbedingt bremsen.

Trotz des von Augenzeugen beschriebenen an für sich normalen Bremsvorganges fiel eine 85-Jährige Dame kopfüber nach vorne aus ihrem in Fahrtrichtung seitlich angebrachten Sitz und schlug mit dem Kopf auf einer Metallschiene auf. Dadurch zog sie sich eine schwere Kopfplatzwunde zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Nach Stand der polizeilichen Ermittlungen wird ein fahrlässiges Verschulden des Busfahrers derzeit ausgeschlossen. (PI Bad Wörishofen)

 


Tags:
Bus Rentnerin Polizei Schwerverletzt


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Never Be the Same
 
Mikolas Josef
Abu Dhabi
 
Stanfour
Desperate
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Großbrand in Weiler
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
54. Jugendcup Oberstdorf - Eröffnung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Bundesliga
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum