Moderator: Alexander Tauscher
mit Alexander Tauscher
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Montag, 19. Januar 2015

Enkeltrick funktioniert in Bad Wörishofen

Ältere Dame wird um 10.000 Euro betrogen

Am Freitag, den 16.01.2015, wurde eine Rentnerin aus Bad Wörishofen Opfer eines sog. Enkeltrickbetrügers.

Der Mann hatte die 78-Jährige zuhause angerufen. Durch seine geschickte Gesprächsführung machte er die Geschädigte glaubend, sie telefoniere mit einem Großneffen. Schließlich bat der Anrufer um einen kurzfristigen Bargeldkredit, um in Kempten eine Immobilie zu kaufen. Gutgläubig hob die Dame 10.000 Euro von ihrer Bank ab und übergab das Geld einem zur Abholung beauftragten Mann. Dieser war zu Fuß zu ihrem Haus gekommen. Nachträglich stellte sich die Sache als Betrug heraus.
Der „Abholer“ war ca. 25 Jahre alt, ca. 175 cm groß, ohne Bart und ohne Brille. Er trug eine dunkelgraue Hose, eine dunkelrote Jacke und eine Wollmütze. Über ein Fahrzeug ist nichts bekannt. Zeugen werden gebeten, mögliche Beobachtungen in diesem Zusammenhang der Polizeiinspektion Bad Wörishofen unter Tel. 08247/96800 mitzuteilen. (PI Bad Wörishofen)

 

 

 

 


Tags:
enkeltrick betrug neffe immobilie



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Haftbefehle bei Lindau vollstreckt - Bundespolizei entdeckt gesuchte Personen in Reisebus
Am Mittwochmorgen (11. Dezember) hat die Bundespolizei bei Buskontrollen zwei Haftbefehle vollstreckt. Die Gesuchten, ein Afghane und ein Ghanaer, wollten über den ...
Kaufbeuren: Bild zu Enkeltrickbetrüger veröffentlicht - Polizei hat Täterbeschreibung ebenfalls ausgelegt
Am Mittwoch, 23.10.2019, in der Zeit zwischen 13:00 Uhr und 15:00 Uhr konnten bislang unbekannte Betrüger mit der Masche des „Enkeltrickbetrugs“ eine ...
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
77-jähriger Rentner übersieht Frau im Kreisverkehr - Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro
Wegen eines Vorfahrtsverstoßes stießen am Montagabend zwei Pkw zusammen. Ein 77-jähriger Rentner fuhr auf der Landsberger Straße ...
Verletztenzahlen gestiegen auf Allgäuer Skipisten - Anstieg auf den langen Winter zurückzuführen
Die Zahlen der Auswertungsstelle für Skiunfälle (ASU) belegen erneut, dass die Anzahl der verletzten Skifahrer auf einem konstant niedrigen Niveau ...
Abzocke durch Geldanlage und Cybertrading - Bayerisches Landeskriminalamt warnt potentielle Anleger
Potentielle Anleger stoßen im Netz immer wieder auf Anbieter von scheinbar besonders lukrativen Investitionsmöglichkeiten, die das schnelle Geld und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
South of the Border (feat. Camila Cabello & Cardi B)
 
Halsey
Graveyard
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum