Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto
(Bildquelle: AllgäuHIT | Christian Veit)
 
Unterallgäu - Bad Wörishofen
Mittwoch, 28. Oktober 2020

Auszubildende in Bad Wörishofen betrügt Arbeitgeber

In einem Verbrauchermarkt in der Karl-Benz-Straße wurden Angestellte am Dienstagnachmittag auf eine Auszubildende aufmerksam, die sich selbst bereicherte. Über mehrere Monate verteilt, hatte sich die 17-Jährige an einem Pfandautomaten zu schaffen gemacht und sich so insgesamt über 100 Euro selbst ausgezahlt.

Die Auszubildende erhält nun eine Anzeige wegen Betruges. Ebenso wurde ihr Ausbildungsverhältnis mit sofortiger Wirkung gekündigt.
(PI Bad Wörishofen)


Tags:
Betrug Pfand Ausbildung Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Anne-Marie
Perfect To Me
 
JC Stewart
I Need You To Hate Me
 
Ben Dolic
Violent Thing [feat. B-OK]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum