Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Unterallgäu - Bad Grönenbach
Donnerstag, 11. Juli 2019

Immer mehr Stimmen zum Tiermissbrauch in Bad Grönenbach

Susanne Ferschl (LINKE) & Verbraucherschutzminister Glauber

Auch zwei Tage nach der Veröffentlichung des schockierenden Videomaterials werden weiterhin Stimmen laut zum Vorfall in Bad Grönenbach. Der Missbrauch von Tieren sei ein Skandal und auch das Bayerische Verbraucherschutzministerium hat bereits alle nötigen Hebel in Bewegung gesetzt um die Tat aufzuklären. Bundestagsabgeordnete Susanne Ferschl von den Linken spricht sogar davon, den Landwirt komplett alle Tier wegzunehmen, sobald eine Bestätigung vorliegt.

Verbraucherschutzminister Thorsten Glauber im Gespräch mit AllgäuHIT: "Ich begrüße die Aufnahme der Ermittlungen durch die Staatsanwaltschaft. Hier steht kriminelles Verhalten im Raum. Der Sachverhalt wird jetzt umfassend aufgeklärt. Tierquälerei ist nicht hinnehmbar. Dazu wurden die notwendigen Schritte durch das Ministerium und die zuständigen Behörden vor Ort bereits eingeleitet." 

Ein weiterer Sprecher des Verbraucherschutzministeriums in Bayern versicherte, dass eine am Montag begonnene und äußerst umfassende Betriebskontrolle noch nicht beendet sei. Es werde der komplette Betrieb ausgeleuchtet, das schließe dementsprechend auch die Außenstellen mit ein. Die Sonderkontrolle von Freitag habe nur im Hauptbetrieb stattgefunden. Gemeinsam mit der Staatsanwaltschaft wird in jeglicher Hinsicht daran gearbeitet diesen Sachverhalt aufzuklären. Denn: Solche Missstände müssen konsequent abgestellt werden, so der Sprecher. Auch das Landratsamt Unterallgäu wird dazu mit Personen von der Regierung von Schwaben unterstützt.

Die Bundestagsabgeorndete der LINKE aus Kaufbeuren Frau Susanne Ferschl ist der festen Überzeugung, dass ein Verstoß gegen den Tierschutz vorliegt und wenn sich dies jetzt auch noch von rechtlicher Seite bestätigt, fordere sie ein dauerhaftes Tierhaltungsverbot für den Landwirt. Andererseits ist ihr jedoch auch bewusst, dass in diesem Fall nicht alle Landwirte über einen Kamm geschert werden können, da es im Allgäu zahlreiche kleine Landwirtschaftsbetriebe gebe, die mit ihren Tieren fürsorglich umgehen.


Tags:
Statement Tiermissbrauch LINKE Verbraucherschutzminister



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Unfall nach Sekundenschlaf auf B16 bei Rieden - 19-jähriger prallt mit dem Auto seitlich in LKW-Anhänger
Auf Grund eines Sekundenschlafs geriet ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der B16 in den Gegenverkehr. Zu diesem Zeitpunkt kam ihm ein LKW mit Anhänger entgegen. ...
Rollschuhfahrerin von Hund in Schwangau gebissen - Freilaufender Hund ohne Hundehalter unterwegs
Am Donnerstagabend gegen 20:30 Uhr befuhr eine 18-jährige Ostallgäuerin den Sonnenweg in Schwangau mit ihren Rollschuhen. Plötzlich sprang aus einem ...
Dr. Leopold Herz mit Statement zum Tiermissbrauchsfall - Forderung nach verschärften Kontrollen für verdächtige Betriebe
In einem Statement zum Tiermissbrauchsskandal in Bad Grönenbach von Dr. Leopold Herz, landwirtschaftspolitischer Sprecher der FREIE WÄHLER ...
Unbekannte Joggerin verursacht Unfall mit 11-Jähriger - Frau schlägt Fahrradfahrerin gegen den Oberarm
Am Dienstag, gegen 13.05 Uhr, befuhr eine 11-Jährige mit ihrem Fahrrad die Illerbrücke zwischen Gynmasium und Rauhenzell. Ihr entgegen kam eine unbekannte ...
LKW und Auto zerstören Leitplanke bei Unfall auf A96 - Umherfliegende Fahrzeugteile treffen entgegenkommendes Auto
Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich im Bereich der A 96 bei Mindelheim. Ein 63-jähriger Lkw-Fahrer wechselte auf den linken Fahrstreifen, um einen anderen ...
Käserei Champignon reagiert auf Tiermissbrauchsfall - Milch des Hofs aus Bad Grönenbach wird zukünftig abgelehnt
In einer Pressemitteilung hat sich nun auch die Käserei Champignon zu Wort gemeldet. Sie stellen noch einmal klar, dass mit allen Lieferanten klare Standards ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
R. City feat. Adam Levine
Locked Away
 
Leo Aberer
Everything is Possible
 
Jovanotti
Nuova Era
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum