Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Unterallgäu - Amberg
Freitag, 5. Juli 2019

Mann überweist Geld an angebliche Microsoft-Mitarbeiter

70-Jähriger fällt Betrügern zum Opfer

Ein 70-jähriger Mann erhielt Mittwochvormittag über Festnetz einen Anruf von einem angeblichen Microsoft-Mitarbeiter. Dieser konnte den Rentner dazu überreden, ihm den Zugang zu seinem Computer inklusive Online-Banking zu ermöglichen. Es erfolgte zunächst eine Überweisung von 50 Euro auf ein vom Anrufer genanntes Konto.

Als eine weitere Überweisung in Höhe von 100 Euro gefordert wurde, schöpfte der Angerufene Verdacht. Er beendete das Telefonat und ließ unverzüglich sein Onlinekonto sperren. Die bereits überwiesenen 50 Euro konnten zurückgebucht werden. Zusätzlich erstattete der Geschädigte Strafanzeige bei der Polizei.
(PI Buchloe)


Tags:
betrug schaden geld computer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
Leichtverletzte und Totalschäden bei Unfall in Kempten - Sachschaden in Höhe von 23.000 Euro
Am Abend des 11.11.2019 fuhr ein 43-jähriger Pkw-Fahrer auf der Rottachstraße stadteinwärts und bog nach links in den Adenauerring ab. Dabei ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Rolling Stones
Anybody Seen My Baby
 
Axwell Ingrosso
More Than You Know
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum