Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Ostallgäu - füssen
Samstag, 7. Oktober 2017

Zwei Arbeitsunfälle in Halblech und Füssen

Fingerstück abgeklemmt und Schultergelenk gebrochen

FÜSSEN/HALBLECH. Am 06.10.2017 ereigneten sich in kurzem Abstand zwei Arbeitsunfälle in Füssen und in Halblech. In Füssen war eine 38-jährige Post-Mitarbeiterin gerade dabei Post auszufahren. Hierbei schloss sie selbst die Fahrertüre ihres Pkws und klemmte sich hierbei den rechten Mittelfinger in der Türe ein.

Bei diesem wurde das vorderste Fingerglied durch den Druck abgetrennt. Die Angestellte wurde in ein Krankenhaus verbracht. Ob das Fingerstück wieder angenäht werden kann, ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. 

In Halblech verletzte sich zudem eine 31-Jährige an der Schulter. Die Angestellte führte zu Fuß ein Pferd aus seiner Box. Hierbei bäumte sich dieses kurz auf. Der Arm der Frau wurde hierdurch nach oben gerissen und es kam zu einem Bruch des Schultergelenks. Die Dame wurde ebenfalls in ein Krankenhaus eingeliefert. Bei keinem der beiden Unfälle liegt nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen ein Fremdverschulden vor. (PI Füssen) 


Tags:
arbeitsunfall verletzung bruch



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Lang gesuchter Straftäter bei Lindau festgenommen - Verhafteter erleichtert sich im Dienstfahrzeug
Am Donnerstagabend (12. Dezember) hat die Bundespolizei einen lang gesuchten Straftäter verhaftet. Gegen den in der Schweiz wohnhaften Deutschen lagen zwei ...
Füssen: Auseinandersetzung zwischen Rad- und Autofahrer - Fahrradfahrer wird leicht verletzt
Am Dienstagmorgen kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem Rad- und Autofahrer. Der 30-jährige Radfahrer überquerte die ...
Bauarbeiter in Buchloe bei Betriebsunfall verletzt - 51-Jähriger in ein Krankenhaus gebracht
Auf einer Baustelle am Hohen Weg ereignete sich Mittwochmittag ein Betriebsunfall. Ein 51-jähriger Kranführer versetzte eine Verschalung. Beim Absetzen ...
Zwei Tote bei Familiendrama in Kempten - Drohender Wohnungsverlust könnte Motiv sein
Zwei Tote hat es bei einem Familiendrama Anfang der Woche in Kempten im Allgäu gegeben. Das hat die Polizei am Donnerstagnachmittag mitgeteilt. Demnach soll ein ...
Hundehalter bei Verkehrsunfall in Lauben verletzt - 36-Jähriger versuchte Hund einzufangen
Am Nachmittag des 11.12.2019 versuchte ein 36-jähriger Fußgänger in der Laubener Straße seinen Hund einzufangen. Beim Betreten der Fahrbahn ...
Afrikaner an der Grenze bei Hörbranz abgewiesen - Bundespolizei kontrolliert mehrfach gesuchten Nigerianer
Am Dienstagmorgen (10. Dezember) haben Bundespolizisten auf der BAB 96 einen Nigerianer beim Versuch ertappt, unerlaubt nach Deutschland einzureisen. Der Afrikaner wurde ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Kygo feat. Sandro Cavazza
Happy Now
 
Yael Naim
New Soul
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum