Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Stöttwang
Samstag, 1. Juni 2019

Wildgewordener Stier geht auf Personen in Stöttwang los

Tier zieht Spur der Zerstörung und wird am Ende erlegt

Am Abend des 31.05.2019 brach ein wildgewordener Stier im Kreuzweg aus seiner Weide aus. Im Anschluss flüchtete das Tier durch das Dorf, beschädigte diverse Außenanlagen von Wohnhäusern und griff ein landwirtschaftliches Fahrzeug an. Mehrere Dorfbewohner mussten sich vor dem Tier in Sicherheit bringen.

Nachdem der Stier nicht eingefangen und sein Besitzer nicht ausfindig gemacht werden konnte, musste er letztlich erlegt werden. Personen kamen glücklicher Weise nicht zu Schaden. Der Halter des Tieres wird gebeten, sich bei der Polizei Kaufbeuren zu melden. (PI Kaufbeuren)


Tags:
Stier Ausbruch Zerstörung Tod



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landrat Weirather nimmt Staatsregierung in die Pflicht - 60-Jähriger wendet sich erneut an Thorsten Glauber
„Die Unterstützung, die wir erfahren, ist nicht nur völlig unzureichend, sie ist eine Farce.“ Mit diesen Worten bringt Landrat Hans-Joachim ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Nach Sensationsfund: Landkreis Ostallgäu greift ein - Landrätin Zinnecker: "Wollen uns schützen und unterstützen"
Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt sich begeistert von den sensationellen paläontologischen Funden im Ostallgäu und kündigt eine intensive ...
Mutter tötet Tochter in Lindau am Bodensee - Landgericht Kempten verhandelt Fall neu
Nachdem eine Frau im September 2016 in Lindau ihre 9-Jährige Tochter getötet hat steht die Frau heute vor dem Kemptener Landgericht. Die Mutter hatte ihre ...
Frau (54) tot in Kemptener Wohnung aufgefunden - Eigener Sohn steht unter dringendem Tatverdacht
Am Samstagabend gegen 20:00 Uhr erreichte die Polizei ein Notruf, in welcher ein 32-jähriger Mann angab, dass es zu einer körperlichen Auseinandersetzung ...
Arche Noah Tierhilfe (Sendung: 02.11.2019) - "Allgäuer Fellnasen" gesponsert von Fotohaus Heimhuber
Todd ist schon sehr lange bei der Arche. Auch er ist bildhübsch, schwarz mit weißen Pfötchen und weißen Schnurrhaaren. Er ist ca. 1 1/4 Jahr alt ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lady Gaga & Bradley Cooper
Shallow
 
Lena
Traffic Lights
 
Darius & Finlay & Adam Bü feat. Max Landry
Possible
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum