Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Pferde auf Straße (Symbolbild)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Seeg
Samstag, 3. Juni 2017

Sechs entlaufene Pferde in Seeg

Insgesamt sechs Pferde brachen am Freitagmorgen aus einer Koppel von einem Pferdehof in Vordersulzberg aus und liefen auf der Staatsstraße zwischen Roßhaupten und Seeg entlang.

Es waren schnell mehrere Landwirte vor Ort, welche die Tiere wieder zurücktrieben. Da die Situation jedoch aufgrund der hohen Geschwindigkeiten der vorbeifahrenden Fahrzeuge nicht ungefährlich war, stellte sich ein Landwirt mit Warnweste an den Straßenrand und versuchte die Autofahrer zu warnen und möglichst etwas abzubremsen. Dabei kam es zu einem Auffahrunfall, wobei eine 28-jährige Frau aus Pfronten übersehen hatte, dass die 32-jährige Frau aus Seeg, welche vor ihr fuhr, stark abbremste. Insgesamt entstand ein Sachschaden von ca. 9.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. Auch die Pferde haben allesamt unbeschadet den Weg zurück in ihre Koppel gefunden. (PI Füssen)


Tags:
polizei pferd tier unfall


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mark Forster
Übermorgen
 
Imagine Dragons
Natural
 
Jessie J
Domino
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum