Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Tourismus in Schwangau im starken Aufwärtstrend
20.03.2013 - 15:59
Das Jahr 2012 war für den Tourismus in Schwangau ein erfreuliches und nach der Auswertung der statistischen Daten, auch ein sehr gutes Jahr.
Schwangau konnte im Jahresverlauf Januar 2012 – Dezember 2012 einen prozentualen Anstieg der Übernachtungszahlen von 8,61 % gegenüber dem Rekordjahr 2011 erzielen. In Zahlen ausgedrückt wurden 60.334 mehr Übernachtungen gezählt und somit eine Gesamtsumme von 760.844 Übernachtungen erreicht. Die Gästezahlen stiegen ebenso erfreulich an. Im Vergleich zum Vorjahr konnte ein Anstieg um 8,18 % (+16.107) auf rund 212.968 Gäste in Schwangau erzielt werden.

Das Jahr 2012 konnte in allen Bereichen die Top-Ergebnisse von 2011 nochmals verbessern. Vor allem die Zahlen in den Sommermonaten Juli und August erfreuten sich über Zuwächse von 13.309 und 9396 Übernachtungen. Aber auch die Übernachtungs- und Gästezahlen der Wintersaison stiegen im Vergleich zum Vorjahr an und zeigen somit einen konstant positiven Winterverlauf auf. Gerade in den Wintermonaten Februar und November 2012 wurde ein Zuwachs von 40 % erzielt! Im Bereich der Auslands- und Inlandsstatistik, lassen sich weitere Rekord-Ergebnisse aus dem Jahr 2012 ablesen. Rund 80 % der Gäste in Schwangau kommen aus dem Inland. 610.074 Übernachtungen wurden von deutschen Urlaubern 2012 in Schwangau getätigt. Die Anzahl der deutschen Gäste stieg von 119.583 im Jahr 2011 auf 127.786 (+ 8.254) an. Die TOP 3 Bundesländer sind nach Auswertung der Übernachtungszahlen Bayern (172.930), Baden-Württemberg (145.377) und Nordrhein-Westfalen (102.366). Aus dem Ausland konnte Schwangau mit 16.713 Übernachtungen aus Japan, 7.939 aus Russland und zusammen 51.610 Übernachtungen aus der Schweiz, den Niederlanden und Italien verbuchen. Die prozentual stärkste Zunahme im internationalen Ländervergleich erreichte China mit 50,15 %.

Als Beispiele für die einzelnen Betriebsgruppen und die auch dort erfreulich steigenden Zahlen, bieten die Hotelbetriebe mit einem Zuwachs von 247.189 Übernachtungen und die Campingplätze mit einem Plus von 195.104 Übernachtungen, eindrucksvolle Zahlen für den durchweg sehr positiven Jahresverlauf 2012 der Gemeinde Schwangau. Der gute Start ins Jahr 2013 und die bereits schon zum jetzigen Zeitpunkt fest gebuchten Übernachtungen für die nächsten Wochen, lassen auf ein weiteres Rekordjahr für Schwangau hoffen.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum