Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Orts- Maskottchen heißt Wiggerl
01.09.2011 - 05:33
Schwangaus Maskottchen hat endlich einen Namen gefunden. Aus insgesamt 563 Vorschlägen, die bei der Tourist Information Schwangau in den vergangenen Wochen und Monaten eingegangen sind, wurde ein Favorit gekürt.
"Wiggerl" soll´s heißen, sprach Schwangaus Bürgermeister Reinhold Sontheimer und taufte somit das kleine Schwanenkind. Schwangaus Bürgermeister und der Tourismus Ausschuss haben sich die Auswahl nicht leicht gemacht. Authentisch und unverwechselbar sollte er sein, mit Bezug zu König Ludwig und zum Allgäu. Ein Grund warum es der oft genannte Vorschlag „Schwani“ dann doch nicht bis in die Endauswahl geschafft hat.

Zeitgleich mit dem neuen Namen ist „Wiggerl“ auch Flügge geworden und hüpft als 3-D Version durch die Schwangauer Internetpräsentation. Bekanntlich ist der Nachwuchs nur schwer zu bändigen, so verirrt sich der kleine Schwan auch manchmal auf ganz andere Seiten als das Kinderprogramm. Es warten lustige Zeiten auf die Schwangauer.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum