Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 

Traktor prallt gegen Omnibus mit chinesischen Fahrgästen
15.05.2013 - 11:23
Am Dienstagnachmittag gegen 14.15 Uhr fuhr ein italienischer Reisebus mit chinesischen Fahrgästen auf der Kreisstraße von Seeg in Richtung Nesselwang. Der Busfahrer wollte gerade einen Traktor überholen und kündigte dies durch Hupen an. Dabei erschrak der 69-jährige Traktorfahrer aus Marktoberdorf, der gerade nach links abbiegen wollte.
Beim Lenkversuch blieb er unglücklicherweise mit seiner Jacke am Lenkknauf hängen und geriet dadurch zu weit nach links. Es kam zu einer Berührung der beiden Fahrzeuge. Beim Ausweichversuch des 58-jährigen Busfahrers nach links wurde noch ein Zaun und ein Bushaltestellenschild in Mitleidenschaft gezogen. Der Gesamtschaden belief sich dadurch auf ca. 6.000 Euro. Verletzt wurde niemand.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum