Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Rieden am Forggensee
Montag, 8. April 2019

Mikrowelle löst Feuerwehreinsatz in Rieden aus

Beherztes Eingreifen verhindert Schlimmeres

 

In einer Firma in Rieden am Forggensee wurde am Samstagmorgen eine Rauchentwicklung gemeldet. Nach derzeitigem Stand löste eine Mikrowelle, welche auf eingeschalteten Herdplatten deponiert war, einen Schmorbrand aus.

Nur durch das beherzte und sofortige Eingreifen eines Mitarbeiters konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. So entstand ein zum Glück nur geringer Sachschaden und die Feuerwehr konnte nach dem Entlüften der Räumlichkeit den Einsatzort wieder verlassen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. 

(PI Füssen)


Tags:
Mirkowelle Herd Schmorbrand Feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Fußgänger bei Holzgünz schwer verletzt - Motorrad rutscht in Spaziergänger
Am 24.01.2020, gegen 13.30 Uhr, kam es bei Holgünz zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 17-Jähriger befuhr mit seinem Leichtkraftrad die ...
Mindelheim: Verkehrsbehinderungen wegen Demonstration - Verkehr wird entsprechend umgeleitet
Wegen einer angemeldeten Demonstration ist am kommenden Sonntag, den 26.01.2020, in der Zeit von etwa 08:00 bis 13:00 Uhr, im Stadtgebiet Mindelheim mit ...
Airbus fährt sich in Grünstreifen fest - Nach Landung am Flughafen Memmingen von Taxiway abgekommen
Für Verzögerungen im Flugbetrieb sorgte am Donnerstagabend am Airport Memmingen eine Maschine der Fluggesellschaft Wizz Air, die nach der Landung auf dem Weg ...
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
Viel zu wenig Schnee in den Alpen - Illertal erst ab Sonthofen mit Schnee bedeckt
Am letzten Wochenende hat es endlich geschneit: zuerst am Alpenrand, am Sonntag gab es auch Schneeschauer im Flachland. Das hochaufgelöste Flachfarbenbild des ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eros Ramazzotti
Piu Bella Cosa
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum