Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Rieden am Forggensee
Montag, 8. April 2019
Mikrowelle löst Feuerwehreinsatz in Rieden aus
Beherztes Eingreifen verhindert Schlimmeres

 

In einer Firma in Rieden am Forggensee wurde am Samstagmorgen eine Rauchentwicklung gemeldet. Nach derzeitigem Stand löste eine Mikrowelle, welche auf eingeschalteten Herdplatten deponiert war, einen Schmorbrand aus.

Nur durch das beherzte und sofortige Eingreifen eines Mitarbeiters konnte eine Ausbreitung des Brandes verhindert werden. So entstand ein zum Glück nur geringer Sachschaden und die Feuerwehr konnte nach dem Entlüften der Räumlichkeit den Einsatzort wieder verlassen. Verletzt wurde bei dem Zwischenfall niemand. 

(PI Füssen)


Tags:
Mirkowelle Herd Schmorbrand Feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Hitze: Baby aus versperrtem Auto in Bregenz gerettet - Nach Untersuchung in Obhut der Mutter übergeben
In Bregenz am Bodensee mussten Einsatzkräfte ein in einem Auto sitzendes Baby aus der Sommerhitze befreien. Das Fahrzeug hatte sich offenbar selbst versperrt - Der ...
30.000 Euro Schaden bei Brand in Wiggensbach - Feuer im Keller eines Einfamilienhauses
Gestern kam es gegen 08.30 Uhr in einem Ortsteil von Wiggensbach zu einem Brand. Ein im Keller eines Einfamilienhauses befindlicher Gefrierschrank fing Feuer. Die ...
Großalarm wegen vermisster Personen in Sonthofen - Vermisste zügig im Stadtgebiet entdeckt
Heute Nacht waren mehr als 100 Kräfte der Feuerwehren Sonthofen, Rieden, Binswangen und Berghofen, sowie ein Polizeihubschrauber und mehrere Beamte der Polizei im ...
Rauchentwicklung in Chemiefabrik in Memmingen - Großräumige Sperrung und Zugverkehr unterbrochen
Am Sonntagabend wurde eine orangefarbene Rauchentwicklung bei einem chemieverarbeitenden Betrieb in der Oberbrühlstraße in Memmingen mitgeteilt. ...
Heckenbrand in Benningen - 69-jähriger entzündet Hecke beim Unkrautvernichten
Nicht nur dem Unkraut in seinem Hof in der Lindenstraße, sondern auch der Hecke des Nachbarn machte ein 69-jähriger Benninger am 19.06.2019, gegen 20:15 Uhr, ...
Krematorium Memmingen spendet 43.000 Euro - Feierliche Übergabe im Rathaus der kreisfreien Stadt
Verteilt auf verschiedene Projekte spendete das Krematorium Memmingen insgesamt die stattliche Summe von 43.000 Euro. In Anwesenheit von Oberbürgermeister Manfred ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Gestört aber GeiL
Vielleicht (feat. Adel Tawil)
 
Robin Schulz & Piso 21
Oh Child
 
Ed Sheeran
The A Team
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sport ist mehr als Bewegung
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Hubschrauberabsturz Oberstdorf
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum