Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Computer
(Bildquelle: (Bildquelle: pixabay))
 
Ostallgäu - Rieden
Mittwoch, 23. Januar 2019

Versuchtes Ausspähen von Daten in Rieden

Ein Rentner erhielt am Dienstag eine E-Mail, in der als Absender die Gemeinde Rieden angeführt war. Im Anhang befand sich angeblich eine Rechnung.

Beim Öffnen des Anhangs erschien keine Rechnung. Offensichtlich wurde der Name der Gemeinde Rieden missbräuchlich genutzt, um vermutlich beim Öffnen des Anhangs einen Trojaner auf dem Computer zu platzieren. Ziel der Email dürfte das Ausspähen von Daten gewesen sein. Es wurden strafrechtliche Ermittlungen wegen des Ausspähens von Daten und des Fälschens beweiserheblicher Daten eingeleitet. (PI Buchloe)


Tags:
Polizei Daten Ausspähen Betrug


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dagny
Come Over
 
Lukas Graham
Love Someone
 
Milow
Howling At The Moon
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum