Moderator: DJ Tim Austin
mit DJ Tim Austin
 
 

Bootsunfall am Forggensee? 42-jährige Frau aus Sonthofen und Begleiter vermisst
23.05.2013 - 08:26
Eine 42-jährige Frau aus Sonthofen und ihr 39-jähriger Begleiter werden seit gestern am Forggensee im Ostallgäu vermisst. Sie hatten dort ihren Campingurlaub verbracht und waren am Vormittag zu einer Kanufahrt aufgebrochen. Seitdem fehlt von dem Pärchen jede Spur.
Eine Mitarbeiterin eines Campingplatzes meldete die beiden Personen gestern Abend gegen 20:30 Uhr als vermisst. Erste Ermittlungen der Polizei ergaben, dass sich weder die 42-jährige Sonthoferin, noch der 39-jährige Mann noch einmal zum Zeltplatz zurückbegeben hatten. Sofort leiteten die Beamten umfangreiche Suchmaßnahmen am Forggensee ein. Ein Polizeiboot und ein Polizeihubschrauber kamen zum Einsatz. Allerdings musste die Absuche am Abend ergebnislos abgebrochen werden. Heute will die Polizei die Suchmaßnahmen nach Informationen von Radio AllgäuHIT fortsetzen.

Gegen Mittag hatte der Deutsche Wetterdienst eine Sturmwarnung für den Forggensee ausgegeben. Nach Informationen der Allgäuer Polizei sollen die tatsächlichen Bedingungen aber nicht so schlecht wie vorhergesagt gewesen sein. "Kollegen vor Ort berichteten eher von einem lauen Lüftchen, statt einem Sturm. Es dürften also nach mir jetzt vorliegenden Informationen keine Bedingungen geherrscht haben, bei denen ein Kanu so leicht untergeht", so Pressesprecher Christian Owsinski.

Auch Verwandte konnten die Vermissten per Handy nicht erreichen. Wer Hinweise zum Verbleib der Vermissten geben kann, wird gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Füssen zu melden, Telefonnummer: 08362-91230.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum