Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Vorsitzenden des ToyRuns und Landrätin Maria Rita Zinnecker
(Bildquelle: Landratsam Ostallgäu)
 
Ostallgäu - Rettenbach
Dienstag, 23. Juli 2019

Explosion in Rettenbach: ToyRun spendet 18.000 Euro

Hinterbliebene des Unglücks erhalten Zuwendung

18.000 Euro für die Hinterbliebenen des Explosionsunglücks von Rettenbach haben die Vorstandsmitglieder des ToyRun an den Allgäuer Hilfsfonds übergeben. Landrätin Maria Rita Zinnecker nahm die Spende im Landratsamt als Beiratsmitglied des Allgäuer Hilfsfonds entgegen. „Es ist wirklich phantastisch, was der ToyRun wieder geschafft hat. Eine ganz starke Aktion“, sagt Zinnecker, die in diesem Jahr als Sozia bei der karitativen Ausfahrt dabei war. Mehr als 1200 Motorradfahrer hatten sich Ende Juni zum traditionellen ToyRun getroffen und wie jedes Jahr für den guten Zweck gesammelt.

Zusammengekommen waren rund 15.000 Euro, der Vorstand stockte die Summe auf 18.000 Euro auf. Robert Karlhoff, Vorsitzender des Toy Run e.V., sagt dazu auf Allgäuerisch: „Schad, dass eis geba muas. Guat, dass eis geit.“ Insgesamt kamen beim seit 2003 bestehenden ToyRun schon rund 150.000 Euro für den guten Zweck zusammen. Gespendet wurde das Geld beispielsweise für Schulranzen und Schulbedarf, behindertengerechte Umbauten, Mieten, Waschmaschinen, Autoreparaturen, Medikamentenzuzahlungen, Mobilitätshilfen oder Eigenanteile bei Klassenfahrten.


Tags:
Explosion Spende ToyRun Zuwendung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Füssen: Bund erhöht Fördersatz für Flachdachsanierung - Zehn Prozent mehr Förderung für Füssener Eisstadion
Sehr gute Nachrichten für die Stadt Füssen hat der Allgäuer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke (CSU). Wie ihm der Parlamentarische Staatssekretär ...
Tat vor Ort 2.0 bei der Firma Bosch - Unterstützung für ehrenamtliche Tätigkeiten der Mitarbeiter
Die Firma Bosch unterstützt seine Mitarbeiter, wenn sich diese außerhalb der Arbeitszeit ehrenamtlich einsetzen. Per Bewerbungsverfahren können sie dann ...
Kooperation: bigBOX Allgäu und humedica - Becherpfand wird künftig für Hilfsprojekte gespendet
Die Besucher der bigBOX ALLGÄU können bei Veranstaltungen ihr Becherpfand nun zugunsten der vielfältigen gemeinnützigen Projekte von humedica e.V. ...
humedica startet Weihnachtspäckenaktion - "Geschenk mit Herz" soll Kindern Freude bereiten
Die große Weihnachtspäckchenaktion "Geschenk mit Herz" der bayerischen Hilfsorganisation humedica bereitet Kindern in Not auch in diesem Jahr wieder ...
20. Auflage des Bauern- und Regionalmarktes in Pfronten - "Tag der Regionen" am Erntedanksonntag, den 06. Oktober
Am Sonntag, 06. Oktober 2019 präsentieren sich von 11:00 – 17:00 Uhr ca. 150 Anbieter aus Landwirtschaft, Handwerk, Handel, Gewerbe und Gesellschaft. Nach den ...
Kommissionpapier zum Zustand der Europäischen Wälder - Ulrike Müller fordert bestimmte Strategie
Am gestrigen 16. September diskutierte das Europaparlament im Plenum ein Statement der Europäischen Kommission zum Zustand der Europäischen Wälder. Ulrike ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Emmelie de Forest
Only Teardrops
 
Coldplay
Hymn For The Weekend (Seeb Remix)
 
Lenze & De Buam
Lagerfeia
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum