Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolfoto Johannisfeuer
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pronten
Dienstag, 26. Juni 2018

Unbeaufsichtigtes Johannisfeuer in Pfronten

Teure Midsommernacht für Verantwortlichen

In der Nacht von Sonntag auf Montag stellte eine Polizeistreife gegen 03:15 Uhr ein unbeaufsichtigtes Johannisfeuer in Pfronten-Meilingen fest. Das Feuer war noch nicht vollständig erloschen und glomm auf einer Fläche von ca. 12 m² weiter. Jedoch war niemand mehr vor Ort. Deshalb wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Verantwortliche konnte jedoch schnell ausfindig gemacht werden und kam zurück zur Feuerstelle.

Er musste dann bis zum vollständigen Erlöschen des Feuers vor Ort bleiben um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Landesstraf- und Verordnungsgesetz (LStVG), zudem wird geprüft, ob er für die Kosten für den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr aufkommen muss. (PI Füssen) 

 


Tags:
johannisfeuer feuerwehrundpolizeieinsatz kosten allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neue Flugsicherung am Allgäu Airport - Haushaltsausschuss genehmigt Kostenübernahme der Flugsicherung
Die geplante Übernahme der Flugsicherungskosten für den Allgäu Airport Memmingen durch den Bund hat eine entscheidende Hürde genommen. Wie der ...
Kostenloser Bus für Gäste in Bad Hindelang - Ab 1. Dezember fahren alle Gästekarten-Besitzer umsonst
Ab der Wintersaison 2019/2020 machen in Bad Hindelang (Allgäu) alle Übernachtungsgäste „Urlaub vom Auto“. Dies teilt die Gemeinde mit, die ...
AllgäuStrom erhöht Strompreise 2020 - Viele Informationen zu den kommenden Preisen
In den vergangenen zwei Jahren sind die Beschaffungskosten für Strom um mehr als die Hälfte gestiegen. Lagen die Beschaffungskosten für Strom in 2017 noch ...
6. Bau- und Energietage in Marktoberdorf - Alle Informationen zum energieeffizienten Bauen und Sanieren
Bei den 6. Bau- und Energietage Ostallgäu im MODEON in Marktoberdorf werden am 16. und 17. November wieder sämtliche Fragen zum Thema energieeffizientes Bauen ...
"Rainbow" Immenstadt wird neu ausgerichtet - Ab März 2020 mit zahlreichen Neuerungen starten
Das Angebot erweitern. Die Öffnungszeiten an die Zielgruppe anpassen. Professionelle Betreuung durch Sozialarbeiter. Beim "Rainbow" in Immenstadt im ...
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alice Merton
Learn To Live
 
Die Fantastischen Vier feat. Clueso
Zusammen
 
Nico Santos
Play With Fire
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum