Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolfoto Johannisfeuer
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Pronten
Dienstag, 26. Juni 2018

Unbeaufsichtigtes Johannisfeuer in Pfronten

In der Nacht von Sonntag auf Montag stellte eine Polizeistreife gegen 03:15 Uhr ein unbeaufsichtigtes Johannisfeuer in Pfronten-Meilingen fest. Das Feuer war noch nicht vollständig erloschen und glomm auf einer Fläche von ca. 12 m² weiter. Jedoch war niemand mehr vor Ort. Deshalb wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Verantwortliche konnte jedoch schnell ausfindig gemacht werden und kam zurück zur Feuerstelle.

Er musste dann bis zum vollständigen Erlöschen des Feuers vor Ort bleiben um ein Ausbreiten der Flammen zu verhindern. Den jungen Mann erwartet nun eine Anzeige nach dem Bayerischen Landesstraf- und Verordnungsgesetz (LStVG), zudem wird geprüft, ob er für die Kosten für den Einsatz der Polizei und der Feuerwehr aufkommen muss. (PI Füssen) 

 


Tags:
johannisfeuer feuerwehrundpolizeieinsatz kosten allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zoe Wees
Control
 
Ben Dolic
Violent Thing [feat. B-OK]
 
Milow
Against The Tide
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall auf der B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Motorradunfall in Gunzesried-Säge
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum