Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

Schwertransporter aus dem Verkehr gezogen
14.11.2012 - 12:13
Ein holländischer Schwertransporter wurde am Montagabend in Pfronten-Ried aus dem Verkehr gezogen, weil er im Feierabendverkehr ohne Polizeibegleitung durch die engen Straßen unterwegs war.
Der 30-jährige Fahrer hatte sich weder um die vorgeschriebene Polizeibegleitung noch um die sichere Beladung gekümmert. Der Transport wurde angehalten und die Weiterfahrt unterbunden. Bei einer gemeinsamen Kontrolle mit der Verkehrspolizei Kempten wurden mehrere Verstöße gegen die Beladungsvorschriften, sowie ungenügender Achsabstand festgestellt. Der Fahrer wurde angezeigt und musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Anschließend wurde der Transport zum Absender der Fracht zurück begleitet und dort umgeladen. Erst am nächsten Tag konnte der Holländer dann seine Fahrt nach Travemünde antreten.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum