Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Das Fahrrad unter dem LKW
(Bildquelle: Pöppel)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 8. Juli 2020

Radfahrer stirbt bei Unfall mit LKW in Pfronten

Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Mittwochnachmittag in Pfronten tödlich verletzt worden. Ein Lastwagen wollte gegen 15 Uhr den 59-Jährigen überholen, als dieser nach links abgebogen war und mit dem LKW kollidierte. Für den Radfahrer kam jede Hilfe zu spät. Er verstarb noch am Unfallort.

Zwei Radfahrer, eine Frau im Alter von 75 Jahren und ein Mann im Alter von 59 Jahren, waren hintereinander in Richtung Ortsmitte auf der Kienbergstraße unterwegs. Hinter beiden Radfahrern, die etwas Abstand zueinander hatten, schloss ein Lkw auf.

Der Lkw-Fahrer im Alter von 53 Jahren überholte die 75-Jährige und scherte zwischen beiden Radfahrern wieder ein. Er setzte zum Überholen des 59-jährigen Radfahrers an; als sich der Lkw etwa auf gleicher Höhe mit dem Radfahrer befand, fuhr dieser aus noch ungeklärter Ursache nach links. Dabei geriet der Radfahrer seitlich unter den 12-Tonner und wurde überrollt.

Ob der 59-Jährige nach links in die Straße „Am Weiher“ abbiegen wollte oder ob er aus Unachtsamkeit seine Spur verließ, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Eine sofort eingeleitete Reanimation des Mannes verlief ohne Erfolg, der Radfahrer erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Die Radfahrerin und der Lkw-Fahrer wurden an der Unfallstelle von Angehörigen des Kriseninterventionsteams betreut.

Im Einsatz waren neben einem Rettungshubschrauber noch ein Notarzt und ein Rettungswagen.
Zur Unfallaufnahme waren insgesamt acht Polizeibeamte im Einsatz, der Verkehr wurde die Freiwillige Feuerwehr Pfronten/Dorf, die mit acht Angehörigen im Einsatz war, lokal an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es daher nicht. Die genaue Schadenshöhe steht derzeit noch nicht fest.

Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Kempten wurde ein unfallanalytischer Gutachter bestellt, der mit der Klärung des genauen Unfallhergangs betraut wurde. (PSt Pfronten)


Tags:
unfall fahrrad tödlich allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Chainsmokers & Bebe Rexha
Call You Mine
 
Purple Disco Machine & Sophie and the Giants
Hypnotized
 
Jason Derulo feat. French Montana
Tip Toe
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum