Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
Neue Fahrzeuge der Feuerwehr in Pfronten
(Bildquelle: Gemeinde Pfronten)
 
Ostallgäu - Pfronten
Mittwoch, 22. April 2015

Drehleitersegnung der neuen Fahrzeuge in Pfronten

Feuerwehrflotte bekommt nagelneuen Zuwachs

Für die Feuerwehren in Pfronten ist am kommenden Samstag, den 25. April 2015 ein großer Tag. Im Rahmen einer feierlichen ökumenischen Segnung durch Pfarrer Bernd Leumann und Pfarrer Andreas Waßmer wird die neu beschaffte Drehleiter ihrer Bestimmung übergeben. Die Gemeinde Pfronten und die Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH, auf deren Gelände das Fahrzeug untergebracht ist, laden im Anschluss zu einem gemeinsamen Fest für Familien und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger.

Die Gemeinde Pfronten hat im Rahmen einer kommunalen Sammelbestellung in Kooperation mit den Freiwilligen Feuerwehren der Stadt Lindenberg/Allgäu, der Stadt Marktoberdorf und dem Markt Obergünzburg eine von vier baugleichen Drehleitern beschafft. Dieses Fahrzeug gewährleistet eine zeitgemäße Wahrnehmung des Brandschutzes in Pfronten und ersetzt das bisherige Fahrzeug, das 38 Jahre alt war. Mit einem Anschaffungswert von rund 600.000 Euro wurde hier eine zukunftsweisende Investition getätigt, die von verschiedenen Zuschussgebern wie dem Freistaat Bayern und dem Landkreis Ostallgäu gefördert wird. Wichtigster Partner ist die Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH, die nicht nur die Unterstellmöglichkeiten zur Verfügung stellt, sondern auch eine beträchtliche Co-Finanzierung leistete und mit der Werkfeuerwehr DECKEL MAHO Pfronten der Garant für den schnellen und qualifizierten Einsatz ist.!

Die Segnung der Drehleiter wird im Rahmen eines Festes für die ganze Familie stattfinden. Um 12.30 Uhr treffen sich die Ehrengäste, Nachbarwehren und Feuerwehrleute aus Pfronten zu einem Festzug von der Tiroler Straße zum Parkplatz der Firma DECKEL MAHO Pfronten GmbH. Dort findet um 13.00 Uhr die Segnung des Fahrzeuges im Festzelt statt, bevor im Anschluss ein fröhliches Rahmenprogramm angeboten wird. Die fünf Pfrontener Feuerwehren laden zu einem lustigen Feuerwehr-Parcours mit Geschicklichkeitsspielen, bei dem alle Kinder und Jugendlichen im Alter von sechs bis 16 Jahren teilnehmen können. Als Hauptpreis gibt es eine exklusive Fahrt vom Elternhaus zur Schule zu gewinnen. Außerdem werden Fahrten mit den Feuerwehrfahrzeugen durch Pfronten, die Übung mit einem Feuerlöschtrainer und eine Hüpfburg angeboten.

Besonders stolz sind die Veranstalter, dass neben dem Fuhrpark der Pfrontener Wehren auch die Schwesterfahrzeuge - also alle vier Drehleitern - vor Ort sein werden und einen imposanten Anblick bieten. Für das leibliche Wohl sorgt das BRK Pfronten und Engelbräu Rettenberg mit warmen Gerichten, Kaffee, Kuchen und Erfrischungsgetränken.


Tags:
feuerwehr fahrzeug segnung drehleiter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zeugenaufruf zu Diebstahl aus Lindauer Hotel - Täter erbeutete 200€ aus einer Handtasche
Zu einem Diebstahl ist es am Mittwoch zur Mittagszeit in einem auf der Insel befindlichen Hotel gekommen. Hier hörte eine Angestellte gegen 11.45 Uhr ...
Ergebnis des "Länderübergreifenden Sicherheitstags" - Polizeipräsidium Schwaben Süd/West mit Zusammenfassung
Am gestrigen Tag fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt. Neben Bayern beteiligten sich auch noch die Bundesländer Baden-Württemberg, ...
Unfall mit mehreren PKW´s - Sachschaden in Höhe von über 6.000 Euro
 An der Anschlussstelle Lindau fuhr um 08.45 Uhr ein Pkw-Lenker auf die Autobahn in Fahrtrichtung München auf. Dabei fuhr er zu knapp vor einem auf der ...
Frontalzusammenstoß auf Roßhauptener Bundesstraße - Totalschaden an beiden Autos
Am Dienstagabend befuhr ein 77-Jähriger die B16 in Richtung Marktoberdorf. Nach derzeitigem Ermittlungsstand setzte er hierbei kurz nach Roßhaupten zum ...
Maishäcksler aus Mindelheim im Vollbrand - Sachschaden in Höhe von 350.000 Euro
Auf einem Maisfeld bei Tiefenried geriet am späten Montagabend ein Maishäcksler in Vollbrand. Während ein 35-Jähriger mit dem Häcksler den Mais ...
Unfall mit landwirtschaftlichem Gespann in Mindelheim - Enstandender Sachschaden von 22.500 Euro
Am Montagabend befuhr ein 49-Jähriger mit seinem Pkw die Straße von Unterkammlach in Richtung Bergerhausen. Gleichzeitig befuhr ein 29-Jähriger mit ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nena
99 Luftballons
 
Flo Rida
My House
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum