Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Marktoberdorf
Montag, 17. Oktober 2016

Polizeipräsidium Schwaben lädt nach Marktoberdorf ein

Öffentlicher Informationsabend über Schutz vor Wohnungseinbrüchen

Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West und das "Kuratorium Sicheres Allgäu e.V." laden Medienvertreter zu einem öffentlichen Informationsabend ein.

Die Anzahl der Wohnungseinbrüche stieg in den letzten Jahren in Deutschland, in Bayern und im Bereich des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West stetig an. Für die Polizei hat die Bekämpfung dieses Phänomens einen sehr hohen Stellenwert. Das Präsidium setzt neben der Strafverfolgung sehr stark auf den Bereich der Prävention - vor allem weil nahezu die Hälfte aller Taten im Versuchsstadium stecken bleiben; jedermann kann sich wirksam vor Einbrüchen schützen!

Aus diesem Grund veranstaltet das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West gemeinsam mit dem "Kuratorium Sicheres Allgäu e.V." und mit Unterstützung der Stadt Marktoberdorf einen kostenfreien Informationsabend für alle Interessierten. An einer gleichen Veranstaltung im vergangenen Jahr wurden mehrere hundert Zuhörer gezählt.

Heuer findet dieser Abend am kommenden Montag, 17. Oktober 2016, ab 18 bzw. 19 Uhr im Veranstaltungshaus "MODEON" statt.

Medienvertreter sind hierzu herzlich eingeladen!

Unter anderem erwartet die Zuhörer der Fachvortrag eines kriminalpolizeilichen Fachberaters, der anschaulich Aufbruchsversuche an gesicherten und ungesicherten Fenstern darstellt. Außerdem eine Podiumsdiskussion mit Herrn Alfred Reichert (Vizepräsident des Landgerichts Kempten), Herrn Franz J. Pabst (Landesvorsitzender der Opferschutzorganisation "Weißer Ring e.V."), sowie mit dem Opfer eines Wohnungseinbruchs. In einer Fragerunde stehen auch Herr Polizeipräsident Werner Strößner und der Lindauer Landrat Elmar Stegmann als Vorsitzender des KSA für Fragen zur Verfügung.

Im Foyer des "Modeon" sind Ausstellungsstände aufgebaut, die bereits ab 18 Uhr besucht werden können. Detaillierte Informationen können einer zweiseitigen Broschüre entnommen werden, die über den unten angeführten Link geladen werden kann.

Die Pressestelle des Polizeipräsidiums bittet unter der Rufnummer (0831) 9909-1012 oder -1013 um eine Rückmeldung von interessierten Medien bis spätestens kommenden Montagmittag; idealerweise mit Anmeldung von etwaigen O-Ton- oder Interviewwünschen


Tags:
Information Schutz Enbruch Wohnung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Ruhestörung endet in Körperverletzung - 44-Jähriger schlägt Nachbar ins Gesicht
In den frühen Morgenstunden des 14.12.19 wurde die Polizei zu einer Ruhestörung gerufen. Mehrere polnische Staatsangehörige, welche alle im selben Haus ...
Buchloe: Hundegerangel mit Folgen - Hundebesitzer erstattet Anzeige gegen 68-Jährigen
 Am späten Donnerstagnachmittag gerieten zwei Hunde auf dem Gehweg an der Eschenlohstraße aneinander. Im Verlauf der tierischen Auseinandersetzung schlug ...
13-jähriger Schüler klaut Alkohol in Bad Hindelang - Marihuanafund bei Jungen in der Wohnung
 Durch eine Zeugin wurde bekannt, dass ein 13-jähriger Schüler in einem Verbrauchermarkt in Bad Hindelang am Dienstag eine Flasche Alkohol mitnahm und ...
Staatliche Realschule Memmingen zu Gast in Berlin - Stracke: "Die junge Generation hat die besten Startchancen aller Zeiten"
Knapp 100 Zehntklässler der Staatlichen Realschule Memmingen besuchten im Rahmen ihrer Abschlussfahrt die Bundeshauptstadt Berlin. Auf Einladung des Allgäuer ...
Klinikverbund, große Bauprojekte und Klimaschutz - Landrat Hans-Joachim Weirather blickt auf ein arbeitsintensives Jahr zurück
"Wir blicken zurück auf ein sehr arbeitsintensives Jahr, gespickt mit großen Projekten und Ereignissen von besonderer Tragweite.“ Mit diesen Worten ...
Fremder Mann in Biessenhofener Wohnung - Wohnungsinhaberin (20) erkennt Täter und alarmiert Polizei
Einen Schrecken hat eine 20-Jährige am 12.12.2019 nachts gegen 03.15 Uhr bekommen, als sie Geräusche in der Wohnung hörte und nach dem Rechten sah. ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Marshmello feat. Khalid
Silence
 
Sunrise Avenue
Thank You For Everything
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum