Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Lechbrück am See
Mittwoch, 5. Juni 2019

Schlechter Scherz löst Polizeieinsatz aus in Lechbrück

In einem Feriendorf in Lechbruck befindet sich derzeit eine Schulklasse aus Rheinland-Pfalz.

Ein 14 -jähriger Schüler behauptete am Dienstagabend einigen Mitschülern gegenüber, er habe Drogen genommen. Er verhielt sich zudem besonders auffällig. Nachdem die Lehrer bereits informiert worden waren und sich herausgestellt hatte, dass er nur gelogen hatte um seinen Mitschülern zu imponieren, informierte im Nachhinein ein Mitschüler die Polizei. Er hatte nicht mitbekommen, dass der Jugendliche nur Theater gespielt hatte. Die Polizei rückte mit zwei Streifen an, zudem wurde der Rettungsdienst hinzugezogen, da nicht auszuschließen war, dass sich der Schüler in einer Ausnahmesituation befand. Als Polizei und Rettungskräfte eintrafen musste eine unbeteiligte Schülerin notärztlich behandelt werden, da sie psychisch mit der Gesamtsituation überfordert war. Sie konnte stabilisiert werden und musste nicht stationär behandelt werden. (PI Füssen)


Tags:
Drofwn Schule Prank Polizei


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
George Ezra
Hold My Girl (Martin Jensen Remix)
 
One Direction
History
 
Marshmello & Halsey
Be Kind
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum