Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Lechbruck
Sonntag, 29. Juni 2014

Sattelschlepper schert zu weit aus

Neuwagen in Lechbruck ineinander geschoben

Am Samstag Nachmittag rangierte eine 27-jährige Lkw-Fahrerin mit ihrem Sattelzug in der Bahnhofstraße in Lechbruck um in ein Firmengelände einfahren zu können.

Dabei unterschätzte sie jedoch, wie weit ihr Sattelauflieger ausschert und stieß mit dem Heck des Aufliegers gegen einen nagelneuen Mitsubishi auf dem Gelände des dortigen Autohauses. Den Mitsubishi schob sie auf zwei weitere Fahrzeuge. Alle drei Fahrzeuge waren fabrikneu und noch nicht zugelassen worden. Durch den Unfall entstand an den Neuwagen ein Sachschaden von ca. 20.000 Euro, der Sattelauflieger wurde nur leicht verkratzt. Besonders ärgern wird sich wohl ein Kunde des Autohauses, da er eines der Fahrzeuge bereits gekauft hatte und am Montag abholen wollte. Daraus wird nun jedoch vorerst wohl nichts. Die Lkw-Fahrerin musste wegen ihrer Unachtsamkeit ein Verwarnungsgeld bezahlen. (PI Füssen)

 

 

 

 


Tags:
neuwagen unfall lkw ostallgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Tunneldurchschlag der B16 ist erfolgt - Weiterer Schritt für Ortsumfahrung Marktoberdorf - Bertoldshofen
Ein Meilenstein beim Bau des Tunnels Bertoldshofen fällt mit dem höchsten Feiertag der Mineure zusammen. Am Barbaratag, dem 04.12.2019 erfolgte der Durchschlag ...
Füssens Bürgermeister lässt Wohnungen umwandeln - Persönliche Erklärung von Ilona Deckwerth zum Thema
In Füssen wurde bekanntgegeben, dass Bürgermeister Paul Iacob vier Wohnungen in der Brunnengasse in Ferienwohnungen umwandeln lässt. Die Vorsitzende der ...
Verkehrsunfall am Bahnübergang in Salgen - Sachschaden in Höhe von über 10.000 Euro
Eine 65-jährige Autofahrerin fuhr von Mindelheim kommend die Bundesstraße B16 in nördliche Richtung. Hinter ihr fuhr ein 29-jähriger Autofahrer. Als ...
LKW verliert Eisplatte auf Weg in Richtung München - Den Fahrer erwartet nun eine Anzeige
Ein 37-jähriger Fahrer eines Lkw-Zuges fuhr gestern Vormittag bei Mindelheim auf die A 96 in Richtung München auf. Kurz darauf fiel vom Lkw-Zug eine Eisplatte ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Eurythmics
There Must Be An Angel
 
King & Potter
Diamond
 
Madonna
Open Your Heart
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum