Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: pixabay)
 
Ostallgäu - Kaufbeuren
Freitag, 14. Juni 2019

Einbruch in Einfamilienhaus in Kaufbeuren

Tresor aufgebrochen und Bargeld und Schmuck entwendet

Über Pfingsten, oder im Zeitraum von vergangenem Sonntag bis Dienstag drangen unbekannte Täter auf bislang nicht abschließend geklärte Weise in ein Wohnanwesen im Egerlandring in Kaufbeuren-Neugablonz ein, während sich die Eigentümer im Urlaub befanden.

Im Haus wurden nahezu alle Räume durchsucht. In einem der Räume entdeckten die Täter einen Safe, den sie mit einer im Garten vorgefundenen Spitzhacke brachial öffneten und daraus Bargeld, sowie Schmuck im Wert von einigen tausend Euro entnahmen.

Mit einem im Haus aufbewahrten Schlüssel konnten sie eine Terrassentür von innen aufsperren und das Tatobjekt unerkannt über den Garten in Richtung des angrenzenden Waldes verlassen. Die inzwischen aus dem Urlaub zurückgekehrten Geschädigten verschaffen sich derzeit ein Bild über das genaue Ausmaß des ihnen entstandenen Beuteschadens.

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.
(KPS Kaufbeuren)


Tags:
einbruch tresor geld täter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Rumäne wird in Lindau gestoppt - Mann mit gefährlichen Dieselkraftstoff unterwegs
Am frühen Sonntagmorgen (22. September) hat die Bundespolizei bei der Einreisekontrolle eines Transporters auf der BAB 96 gleich mehrere Rechtsverstöße ...
Oberstaufen: Fahren unter Drogeneinfluss - Zwei Männer mit Cannabis festgestellt
Am 22.09.2019 zwischen 12.00 und 17.00 Uhr führte die PSt Oberstaufen Verkehrskontrollen auf der B 308 Höhe Paradies durch. Hierbei wurde ein ...
Erster Bodenfrost im Allgäu und Kleinwalsertal - Meteorologen erwarten sonniges Wochenende
Der Sommer in der Allgäu-Bodenseeregion ist nun definitiv vorbei! Nach meist klarer Nacht sanken in der eingeflossenen Polarluft die Temperaturen am Freitagmorgen ...
Bad Wörishofen: Goldschmuck im Wert von 50.000 Euro entwendet - Täter gibt sich als Sohn der Frau aus
Am Mittwoch, den 18.09.2019, wurde eine 63-jährige Frau Opfer eines sogenannten „Schockanrufes“. Hierbei gelang es den Tätern Goldschmuck im Wert ...
Kaufbeuren: Versuchter Diebstahl nach Streit - 26-jährige versucht Geld zu klauen
Für einen Polizeieinsatz sorgte eine 26-jährige Frau in einem Geschäft im Forettle-Center. Die Dame wollte in dem Geschäft einen Kopfhörer, ...
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alma
Dye My Hair
 
OneRepublic
Rescue Me
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum