Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Ostallgäu - Jengen
Mittwoch, 25. Oktober 2017

Unbekannte verwüsten Gräber in Jengen

Auf Grabstätten herumgetrampelt

Dienstagnachmittag verwüsteten zwischen 16:30 und 17:30 Uhr unbekannte Täter auf dem Weichter Friedhof an der Hauptstraße einige Gräber. Die Bepflanzung wurde herausgerissen und auf den Grabstätten herumgetrampelt.

Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Buchloe, Tel. 08241/9690-0. (PI Buchloe)

 


Tags:
hinweise gräber verwüstung allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz feat. Erika Sirola
Speechless
 
Coldplay
Viva La Vida
 
Sia feat. Sean Paul
Cheap Thrills
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum