Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Feuerwehr
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Irsee
Montag, 6. August 2018

Landwirtschaftliche Halle bei Irsee abgebrannt

Sachschaden wohl rund eine Million Euro

Am Samstag kam es im Weiler Wielen nahe dem Ostallgäuer Irsee aus bislang unbekannter Ursache zum Vollbrand einer landwirtschaftlichen Halle. Der Brand wurde kurz nach Mittag von Anwohnern entdeckt und der Polizei mitgeteilt. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand die Halle bereits lichterloh in Flammen. Die Feuerwehren der Gemeinden Irsee, Eggenthal, Kleinkemnat, Kaufbeuren, Blöcktach, Friesenried, Pforzen und Baisweil sind mit insgesamt über 100 Kräften im Einsatz um den schwierigen Löschbedingungen verbunden mit der derzeit hohen Waldbrandgefahr gerecht zu werden.

Die Löscharbeiten dauern vermutlich noch bis in die Abendstunden an. Der Kriminaldauerdienst Memmingen übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Ermittlungen. Die weiteren Ermittlungen werden durch die Kripo Kaufbeuren geführt. Die Brandursache ist derzeit unklar. In der Halle wurden zahlreiche landwirtschaftliche Fahrzeuge, Maschinen, sowie Heu und Stroh gelagert. Der Gesamtschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf bis zu 1 Million Euro.

 

 

 


Tags:
brand feuerwehr allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Polizei Pfronten erwischt Mann mit 9 Kilogramm Kokain - Schnelle Geschwindigkeit macht Polizei aufmerksam
Die Beamten der Grenzpolizeistation Pfronten stellten auf der Autobahn A7 am Samstag, 09.11.2019, gegen 16:55 Uhr, auf Höhe Leubas einen Mercedes mit sehr hoher ...
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
44-jährige aus Buchloe zweimal in Online-Falle getappt - Der Betrugsschaden liegt bei 1.500 Euro
Doppelt Pech hatte eine 44-jährige Frau aus Buchloe, die innerhalb von zwei Tagen auf zwei verschiedene Fake-Shops hereinfiel. Mithilfe einer bekannten Suchmaschine ...
Füssen: Mehrere gefälschte Führerscheine sichergestellt - Beide Autofahrer erwarten mehrere Anzeigen
Am Vormittag des 11.11.2019 wurde ein Pkw mit zwei syrischen Staatsangehörigen zur Fahndungskontrolle auf der A7 bei Füssen angehalten. Der 29-jährige ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sportfreunde Stiller
Zwischen den Welten
 
Icehouse
Hey Little Girl
 
Meduza & Becky Hill & Goodboys
Lose Control
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum