Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Einsatzfahrzeug der Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Germaringen
Montag, 10. Februar 2014

Unbekannte Täter wurden gestört

In der Nacht zum Samstag haben unbekannte Täter versucht, zwei hochwertige Zugmaschinen vom Gelände einer Firma in Germaringen zu stehlen.

Die Täter hatten zunächst den Metallzaun aufgeschnitten und anschließend die beiden Fahrzeuge der Marke JBC in der Nähe der Firma abgestellt. Beim Wegfahren wurde ein Pfosten des Metallzaunes um das Betriebsgelände umgefahren. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die Zugmaschinen wurden von der Polizei sichergestellt und nach der Spurensicherung an den Eigentümer zurück gegeben. Die beiden Zugmaschinen des britischen Herstellers von Transportfahrzeugen haben einen Verkaufswert im sechsstelligen Bereich.

Sachdienliche Hinweise werden erbeten an die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter 08341/933-0.


Tags:
Allgäu Germaringen Diebstahl Einbruch Zugmaschine


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OneRepublic
Didn´t I
 
Revolverheld
So wie jetzt
 
Dan + Shay
Glad You Exist
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum