Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Germaringen
Dienstag, 2. Juli 2019

Germaringen: Nach Wildunfall davon gefahren

Unfallverursacher erwartet Anzeige

In der Nacht von Sonntag auf Montag prallte ein 31-Jähriger mit seinem Auto auf der B 12 zwischen Germaringen und Jengen gegen ein querendes Reh. Der Lenker fuhr weiter, ohne den Vorfall zu melden. Das Tier blieb am Fahrbahnrand liegen. Erst am Morgen teilte ein anderer Verkehrsteilnehmer das tote Tier mit. Der Verursacher wird nun wegen Verstoßes gegen das bayerische Jagdgesetz angezeigt.

Jeder Fahrzeugführer ist verpflichtet, nach einem Zusammenstoß mit einem Schalenwild, z. B. Reh, Hirsch unverzüglich die Polizei oder den Jagdrevierinhaber zu verständigen. Gemäß der Straßenverkehrsordnung besteht zudem die Pflicht, als Beteiligter eines Unfalls, dazu gehören auch Wildunfälle, unverzüglich zu halten, den Verkehr abzusichern und sich über die Unfallfolgen zu vergewissern. Des Weiteren ist die Gefahrenstelle nach einem Wildunfall zu beseitigen bzw. ausreichend kenntlich zu machen.
(PI Buchloe)


Tags:
Wild Unfall Reh Jagdgesetz



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Frontalzusammenstoß im Sturmtief bei Lindenberg - Drei Personen und ein Hund verletzt
Am Vormittag des heutigen Dienstag kam es zu einem Verkehrsunfall bei Lindenberg. Ein Autofahrer war in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn gekommen und frontal mit ...
Verkehrsunfall bei Kempten mit erheblichem Sachschaden - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Am Montag, 27.01.2020, gegen 07:30 Uhr, kam es während des Berufsverkehrs in der Salzstraße zu einem Zusammenstoß zwischen drei nebeneinander fahrenden ...
Senior in Wildpoldsried per Telefon betrogen - Mann sollte 900 Euro Notargebühren anzahlen
Einem Betrüger zum Opfer fiel ein Senior aus Wildpoldsried im Zeitraum zwischen dem 23.01. und dem 27.01.2020. Einem unbekannten Anrufer gelang es dabei durch eine ...
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Buxheim: Betrunkene Frau fährt Metallpfeiler um - Polizisten stellen vor Ort Führerschein sicher
Am Mittag kam eine 41-jährige Frau mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Metallzaun. Die Frau erlitt durch den Verkehrsunfall Verletzungen. ...
Fahranfänger in Wiedergeltingen verursacht Unfall - Junger Mann missachtete Vorfahrtsregel an einer Kreuzung
Eine Vorfahrtsmissachtung führte am Sonntagnachmittag zu einem Verkehrsunfall und einem Sachschaden von rund 6.000 Euro. Verletzt wurde glücklicherweise ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Sia feat. Greg Kurstin
Never Give Up
 
Texas Lightning
I Promise
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum