Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Puck
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Ostallgäu - Füssen
Sonntag, 12. August 2018

Stürmer Nikolas Oppenberger (29) verlässt EV Füssen

Entscheidung für neue Arbeitsstelle getroffen

Auf der Zielgeraden seiner Personalplanungen für die nächste Spielzeit musste der Eissportverein Füssen eine Absage hinnehmen. Stürmer Nikolas Oppenberger war nach Beendigung seines Studiums auf der Suche nach einer Arbeitsstelle, wobei ihm der Verein die letzten Monate, auch durch die guten Kontakte seines Wirtschaftsbeirates, sehr behilflich war.

Leider führte dies durch Gründe, auf die der EVF keinen Einfluss hat, zu keinem Abschluss eines Arbeitsverhältnisses, und somit letztendlich auch zu keiner Vertragsverlängerung in Füssen, obwohl sehr viel Energie aufgewandt wurde, um einen Verbleib möglich zu machen. So hätte EVF Partner Firma Eberle in Rieden sogar extra eine neue Arbeitsstelle geschaffen, wofür sich der Verein recht herzlich bedanken möchte.

Nikolas teilte dem EVF nun mit, sich für eine andere Alternative entschieden zu haben. „Ich habe diese Entscheidung nicht gegen den EV Füssen, sondern für die Arbeitsstelle getroffen“, erklärt der 29-jährige Stürmer seinen Entschluss. Der Eissportverein bedankt sich bei Nikolas für den großen Einsatz in den letzten beiden Spielzeiten, wo er 2017 als Topscorer wichtigen Anteil am Titel des Landesligameisters hatte, und wünscht für die Zukunft alles Gute.

Offen bleibt momentan die Frage, inwieweit die freie Stelle nun zeitnah besetzt werden kann. Der Verein wird diesbezüglich den Markt sondieren, sieht sich aber auch ohne einen eventuellen sofortigen Ersatz für den Start in die kommende Spielzeit gut gerüstet. (MiL)


Tags:
eishockey bayernliga sport allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Informationsrundfahrt durch das Unterallgäu - Kreis- und Bauausschuss informiert sich über Projekte
Ein Bild von verschiedenen Bauprojekten haben sich jetzt die Mitglieder des Kreis- und Bauausschusses des Unterallgäuer Kreistags gemacht. Landrat Hans-Joachim ...
AllgäuStrom Volleys verlieren knapp gegen Wiesbaden - Dramatisches Match nach 2-0 Führung aus der Hand gegeben
In einem dramatischen Fünf-Satz-Match verlieren die Sonthofer Bundesliga-Volleyballerinnen mit 2:3 (25:13 / 28:26 / 22:25 / 22:25 / 10:15) ihr Heimspiel gegen den ...
Schwerer Verkehrsunfall bei Stetten - Unfallverursacher überfährt Stoppschild
Am Freitagabend, 08.11.2019, gegen 18:15 Uhr, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall im Bereich der Kreuzung Anschlussstelle A96 bei Stetten. Dabei waren drei Pkw ...
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Kammlach - Lieferwagen überschlägt sich mehrfach
Die Autobahn A96 war am Freitagabend kurz vor der Ausfahrt Stetten in Fahrtrichtung München wegen eines Verkehrsunfalls für eineinhalb Stunden ...
Bund und Länder bringen Digitalradiopflicht auf den Weg - Empfangsgeräte müssen künftig DAB+ können
Es ist ein wichtiger Schritt für Hörerinnen und Hörer, Verbraucher, Hersteller sowie für die Weiterentwicklung des terrestrischen Rundfunks in ...
Erfolgslose Klage gegen Neubau der Nebelhornbahn - Bau - und Betriebsgenehmigung wurde abgelehnt
Das Verwaltungsgericht Augsburg hat mit Urteil vom 6. November 2019 die Klage eines Oberstdorfer Anwohners gegen die der Nebelhornbahn AG erteilte Genehmigung zum Bau ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Miley Cyrus
Slide Away
 
Zweikanalton
Vegas & Madrid
 
Leona Lewis
Better In Time
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum