Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild Euro
(Bildquelle: AllgäuHIT | Marcus Baumann)
 
Ostallgäu - Füssen
Donnerstag, 11. Januar 2018

Spendensammlung für angebliches Schulprojekt in Füssen

Jugendliche auf Beutezug

Am Nachmittag des 10.01.2018 kam es im Bereich des Ziegelstadels in Füssen zu einer unberechtigten Spendensammlung. Ein 55-jähriger Füssener teilte der Polizei mit, dass zwei Jugendliche kurz zuvor bei seiner Mutter an der Türe klingelten und um eine Geldspende für ein angebliches Schulprojekt baten.

Als die Anwohnerin Unterlagen der Schule zu der Spendensammlung einsehen wollte, zeigten ihr die beiden einen, höchstwahrscheinlich selbstgeschriebenen, Zettel vor. Der Frau war dies suspekt. Sie schickte die Jugendlichen weg und teilte den Sachverhalt ihrem 55-jährigen Sohn mit. Seitens der Polizei wurden die Schulen in Füssen kontaktiert.

Hierbei stellte sich heraus, dass es keine derartige Spendensammlung gibt. Die Jugendlichen wurden folgendermaßen beschrieben:

Ein Mädchen mit längeren blonden Haaren, zu einem Pferdeschwanz gebunden, sowie ein Junge. Beide Jugendliche waren im scheinbaren Alter von 13-14 Jahren.

Seitens der Polizei Füssen wird gebeten, sachdienliche Hinweise zu den beiden Jugendlichen mitzuteilen. Sollte an diesem Tag Geld für ein Schulprojekt gespendet worden sein, bittet die Polizei Füssen ebenfalls um Mitteilung unter der Telefonnummer 08362/9123-0. (PI Füssen)

 


Tags:
spenden schulprojekt zeugenhinweise allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Brand in Kutschen-Museum in Hinterstein - Kriminalpolizei bittet um Hinweise
In der Nacht auf Sonntag den 19.01.2020 wurde ein Brand im Kutschen-Museum in Hinterstein gemeldet. Dabei ist ein Pavillon komplett abgebrannt. Der Kriminaldauerdienst ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Ausweichmanöver verhindert Unfall zwischen zwei LKW - Zeugenaufruf: Polizei Kaufbeuren fahndet nach flüchtigem LKW
Bei der Abfahrt von der B12 auf die A96 bei Buchloe kam es fast zu einem frontalem Zusammenprall zweier LKW. Ein Ausweichmanöver verhinderte den Zusammenstoß, ...
Einbruch in Wohnhaus in Stöttwang - Beim Einbruch wurde nichts entwendet
Am Donnertag zwischen 07:25 Uhr und 16:45 Uhr, drangen bislang unbekannte Täter gewaltsam in ein Wohnhaushaus in der Bahnhofstraße in Stöttwang ein. ...
Eisplatte fliegt bei Buchloe von LKW auf Auto - LKW-Fahrer bemerkte Vorfall wohl nicht
Dienstagfrüh löste sich auf der A 96, kurz vor der Ausfahrt Buchloe Ost, in Fahrtrichtung Lindau, eine Eisplatte vom Dach eines Lkw und prallte gegen den ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pitbull feat. Christina Aguilera
Feel This Moment
 
Zedd & Katy Perry
365
 
Elton John
Circle Of Life
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum