Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Ostallgäu - Füssen
Mittwoch, 31. Juli 2019

Mehrere Tierkörper illegal in Füssen entsorgt

Am Dienstagvormittag wurde der Polizeiinspektion Füssen mitgeteilt, dass an einer Parkbucht neben der Niederrieder Straße zwischen Füssen und Hopfen in einem Gebüsch eine tote Katze und mehrere tote Hühner liegen. Bei einer Inaugenscheinnahme durch eine Streifenbesatzung konnte dies bestätigt werden.

Offensichtlich hatte jemand die toten Tiere dort entsorgt. Die Ursachen für das Ableben der Tiere konnte vor Ort nicht festgestellt werden. Auf Grund des Verwesungszustandes ist davon auszugehen dass die Tiere nicht länger als 3-4 Tage dort lagen. Das unvorschriftsmäßige Entsorgen von Tierkörpern stellt eine Ordnungswidrigkeit dar. Derzeit ist der Verursacher jedoch noch nicht bekannt. Hinweise hierzu bitte an die Polizeiinspektion Füssen unter der Telefonnummer 08362/91230.
(PI Füssen)

 


Tags:
Tiere tot Entsorgung illegal


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alexandra Stan
Lemonade
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
 
Whitney Houston
I´m Every Woman
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Neuer Holzpenis am Grünten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum